Tropischer Genuss: frische Mangos aus Israel

24.07.2013 - 08:25 von
Tropischer Genuss: frische Mangos aus Israel

EIN GEV (im) – Wenn der süßliche Duft durch die goldgelbe Schale dringt, sind sie am besten: Mangos. Zehntausende Bäume werden in diesen Wochen rund um den See Genezareth abgeerntet und in alle Welt versandt. Die glatte, dünne Schale umschließt …   [weiter]



Naturwunder: Bussarde im nördlichen Negev

18.05.2013 - 16:41 von
Naturwunder: Bussarde im nördlichen Negev

MASHABEI SADEH (im) – Bis über 35 Grad Celsius steigt das Thermometer am Vormittag im Negev an, für Menschen wird es da schon ungemütlich, für Vögel ist es ein Geschenk. Der karge Wüstenboden heizt sich so stark auf, dass die …   [weiter]



Die Passionsblumen verkünden den Hochsommer in Israel

10.05.2013 - 15:13 von
Die Passionsblumen verkünden den Hochsommer in Israel

BEER SHEVA (im) – Bei Temperaturen um die 30 Grad Celsius gedeiht die Passionsblume bestens im südlichen Israel. Gerne werden sie auch als Rankgewächse im privaten Bereich eingesetzt, zumal die Blüten außergewöhnlich schön sind und die Blätter erholsamen Schatten spenden. …   [weiter]



Weltweit einzigartig: der biblische Landschaftspark

25.04.2013 - 17:57 von
Weltweit einzigartig: der biblische Landschaftspark

NEOT KEDUMIM (im) – In der Nähe Flughafens Ben Gurion befindet sich der einzige biblische Landschaftspark der Welt. Auf einer Fläche von 2,5 Quadratkilometern erstreckt sich eine malerische Landschaft mit großer Vielfalt an Pflanzen und Bäumen, umsäumt von verschiedenen Gewässern. …   [weiter]



Wilde Papageien kehren zum Yarkon zurück

20.04.2013 - 14:59 von
Wilde Papageien kehren zum Yarkon zurück

TEL AVIV (im) – Der israelische Fotograf Ruben Bensimon liebt sein Land und er liebt die Natur. Als Einwohner von Tel Aviv ist sein bevorzugtes Ziel der Yarkon, der etwas nördlich vom Hafen in das Mittelmeer mündet. Noch vor Jahren …   [weiter]



Zehntausende Zugvögel hautnah erleben in Eilat

21.02.2013 - 14:03 von
Zehntausende Zugvögel hautnah erleben in Eilat

BERLIN/EILAT (im) – Mit dem aufziehenden Frühling wird es wieder eng am Himmel über Israel: 500 Millionen Zugvögel überqueren das kleine Land auf dem Weg aus ihren afrikanischen Winterquartieren in ihre Brutgebiete in Europa. Israel ist eine der wichtigsten Drehscheiben …   [weiter]



Ehrung für israelischen Vogelforscher

13.11.2012 - 20:05 von
Ehrung für israelischen Vogelforscher

FRANKFURT (bss) – Der israelische Vogelforscher Yossi Leshem ist heute in Frankfurt am Main mit dem Bruno H. Schubert-Preis ausgezeichnet worden. Die Bruno H. Schubert-Stiftung, die den mit 25.000 Euro dotierten Preis verleiht, teilte mit, Leshem erhalte den Preis „für …   [weiter]



Kraniche und Pelikane zu Tausenden im Hula-Tal

31.10.2012 - 07:23 von
Kraniche und Pelikane zu Tausenden im Hula-Tal

KIRYAT SHMONA (im) – Schon aus der Ferne sind die Massen von Vögeln zu erkennen. Immer wieder erheben sich Zweier- und Vierergruppen von Kranichen, um einem Formationsflug gleich die Ebene zu durchqueren. Mit kraftvollen Flügelschlägeln, den Kopf weit nach vorne …   [weiter]



Spektakuläres Naturschauspiel im Hula-Tal

04.10.2012 - 08:52 von
Spektakuläres Naturschauspiel im Hula-Tal

KIRYAT SHMONA (im) – Das zweite “Internationale Hulatal Vogel-Festival” vom 11. bis 18. November 2012 vereint Vogel- und Naturliebhaber aus der ganzen Welt im Norden von Israel. Diese Region, besonders das Hula-Tal, verfügt über ein sehr üppiges Nahrungsangebot und dient …   [weiter]



Dank des JNF-KKL fest verwurzelt in Israel

14.08.2012 - 16:35 von
Dank des JNF-KKL fest verwurzelt in Israel

FRANKFURT (jnf/im) – Knapp 40 Grad Celsius und monatelang kein Regen, in Deutschland beginnen einige schon nach Tagen über das Wetter zu stöhnen, in Israel dagegen sind diese Witterungsverhältnisse ganz normal. Die Folgen sind Wasserknappheit, teils verheerende Waldbrände und die …   [weiter]



Affennachwuchs im Safari-Zoo

05.08.2012 - 19:58 von
Affennachwuchs im Safari-Zoo

RAMAT GAN (bsi) – Im Safari-Park in Ramat Gan ist vor etwa zehn Tagen ein Siamang geboren worden. Siamangs sind eine Unterart der Gibbons, die wiederum zu den kleinen Menschenaffen gehören. Der Kleine ist im Wesentlichen mit Schlafen und Trinken …   [weiter]



Fotoausstellung: Jahrzehnte in der israelischen Natur

04.06.2012 - 18:38 von
Fotoausstellung: Jahrzehnte in der israelischen Natur

JERUSALEM (im) – In der neuen Fotoausstellung “Wege in der Wüste und Baumportraits” werden Aufnahmen von Azaria Alon gezeigt, der seit Jahrzehnten in ganz Israel als erfolgreicher Naturfotograf unterwegs ist. Dokomentiert hat er dabei die erstaunliche Vogel-, Tier- und Pflanzenwelt …   [weiter]



Nationales Netz zur Vogelbeobachtung genehmigt

01.04.2012 - 20:05 von
Nationales Netz zur Vogelbeobachtung genehmigt

JERUSALEM (im) – Das israelische Kabinett hat am Sonntag den Aufbau eines landesweiten Netzes von Zentren zur Vogelbeobachtung genehmigt. Die Kosten hierfür sind mit 37 Millionen Shekel (7,4 Millionen Euro) veranschlagt, teilt das Büro des Ministerpräsidenten mit. Der Schwerpunkt des …   [weiter]



Israel verfügt über 220 Wasserspeicher

22.03.2012 - 19:45 von
Israel verfügt über 220 Wasserspeicher

JERUSALEM (im) – Der See Genezareth ist das größte natürliche Wasserreservoir in Israel, doch das würde für die Trinkwasser-Versorgung des ganzen Landes nicht ausreichen, zumal die Zuflussmenge seit 20 Jahren aufgrund zunehmender Wasserentnahme kontinuierlich abnimmt. Der Jüdische Nationalfonds (JNF-KKL) hat …   [weiter]



Die schönsten Natur-Plätze Israels

17.03.2012 - 21:36 von
Die schönsten Natur-Plätze Israels

SDE BOKER (im) – Israel ist ein Land der landschaftlichen Gegensätze und das auf engstem Raum. In der Nord-Süd-Ausdehnung misst Israel 400 Kilometer, in West-Ost-Richtung gut 100 Kilometer – fast unvorstellbar, dass es auf der kleinen Fläche, die so groß …   [weiter]



Google-Anzeigen