Zentraler Busbahnhof "CBS - Central Busstation" in Jerusalem. (© Matthias Hinrichsen)
Zentraler Busbahnhof CBS Jerusalem

Zentraler Busbahnhof „CBS – Central Busstation“ in Jerusalem. (© Matthias Hinrichsen)

Die heute existierenden Busgesellschaften sind mit der Geschichte Israels eng verbunden. Noch vor der Gründung des Staates Israel verbanden Buslinien Ortschaften und Regionen. Heute bieten verschiedene Busunternehmen ihre Dienste in der Regel räumlich begrenzt an, Ausnahme bildet Egged, das israelweite Verbindungen anbietet.

Die wichtigsten Busgesellschaften in Israel:

Egged (landesweite Verbindungen)

  • Innerstädtisch und Städte/Regionen verbindend: Jerusalem, Tel Aviv, Haifa, Eilat, Golanregion, Galiläa, Totes Meer, Negev
  • Telefon 03-6948888
  • Internet: www.egged.co.il (englisch)

Dan (Mitte Israels)

  • Großraum Tel Aviv und Außenbezirke
  • Telefon 03-6394444

Superbus (Mitte Israels)

  • Großraum Jerusalem, Tel Aviv, Ramla, Lod
  • Telefon 08-9205005
  • Internet: www.superbus.co.il (hebräisch)

Kavim (Mitte und Norden Israels)

  • Tel Aviv, Petach Tikva, Afula, Izrael Valley, Nazareth, Bet She’an
  • Telefon 03-6066055
  • Internet: www.kavim-t.co.il (hebräisch)

Velolia (Mitte und Norden Israels)

  • Ashdod, Ashkelon, Yavne, Tiberias
  • Telefon 6686

Nateev Express (Norden Israels)

  • Netanya, Hadera, Ma’alot, Karmiel, Safed, Nahariya
  • Telefon 1-599-559-559
  • Internet: www.nateevexpress.com (hebräisch)

Nazareth Buses (Norden Israels)

Metropoline (Süden Israels)

  • Beer Sheva innerstädtisch, Tel Aviv, Sde Boker, Mitzpe Ramon, Arad
  • Telefon 5900
  • Internet: www.metropoline.com (hebräisch)

>>> Fahrpläne zu Busverbindungen in ganz Israel

Entfernungen in Israel

Entfernungen in Israel

Startseite