Reisetipp: „Jerusalem – Stadt der drei Religionen“

Reisetipp: „Jerusalem – Stadt der drei Religionen“

JERUSALEM/STUTTGART (im) – Der Stuttgarter Reiseveranstalter „Biblische Reisen“ hat vom 21. bis 28.11.2019 eine besondere Studien- und Begegnungsreise aufgelegt, die sich ganz Jerusalem, der heiligen Stadt für Christen, Juden und Muslimen widmet und geschichtliche, gesellschaftliche und religiöse Aspekte aufnimmt. Dazu …   [weiter]

 

Allgemein

Internationaler Flughafen Ramon bei Eilat eröffnet Internationaler Flughafen Ramon bei Eilat eröffnet

EILAT (im) – Am 21. Januar 2019 wurde der neue Internationale Flughafen Ilan and Asaf Ramon International Airport 18 Kilometer nördlich nördlich von Eilat eröffnet. Dort werden künftig alle Auslandsflüge nach und von Eilat landen und starten. Die jährliche Kapazität …   [weiter]

Mehr aus der Rubrik Allgemein

Tourismus

Reisetipp: „Jerusalem – Stadt der drei Religionen“ Reisetipp: „Jerusalem – Stadt der drei Religionen“

JERUSALEM/STUTTGART (im) – Der Stuttgarter Reiseveranstalter „Biblische Reisen“ hat vom 21. bis 28.11.2019 eine besondere Studien- und Begegnungsreise aufgelegt, die sich ganz Jerusalem, der heiligen Stadt für Christen, Juden und Muslimen widmet und geschichtliche, gesellschaftliche und religiöse Aspekte aufnimmt. Dazu …   [weiter]

Mehr aus der Rubrik Tourismus

Orte der Bibel

Bethesda (Teich) Bethesda (Teich)

Eins seiner Wunder vollbrachte Jesus am Teich Bethesda. An diesem Tag, es war Shabbat, ging Jesus nach dem Johannes Evangelium zu einem Mann, der seit 38 Jahren krank und bettlägerig gewesen ist und sagte zu ihm: „Steh auf, roll deine …   [weiter]

Mehr aus der Rubrik Orte der Bibel

Natur

Das gesegnete Land: atemberaubende Natur Israels Das gesegnete Land: atemberaubende Natur Israels

Der Bibel nach brachte Gott sein Volk in ein Land, in dem Milch und Honig fließen sollte. Israel war und ist anders, es ist gesegnet, die vielfältige Natur ist ein wahres Wunder. Von Schnee bedeckten Hügeln bin zum glasklaren Wasser …   [weiter]

Mehr aus der Rubrik Natur

Pilger

Christliche Orte am See Genezareth entdecken Christliche Orte am See Genezareth entdecken

SEE GENEZARETH (siv) – Für Christen ist der See Genezareth eines der beliebtesten und interessanten Ziele überhaupt. Dort ging Jesus über das Wasser, nachzulesen im Matthäus-Evangelium. Auf dem Berg der Seligpreisungen hielt Jesus die berühmte Bergpredigt, in der er seine …   [weiter]

Mehr aus der Rubrik Pilger

 

mehr-ueber-Tel-Aviv-263 mehr-ueber-Historisches-263
 
mehr-ueber-Christliches-263

Israel-ABC

Israel-ABC: Der Israel-Pass Israel-ABC: Der Israel-Pass

Der Israel-Pass existiert eigentlich schon seit langem, jedoch die Classic-Version unter einer anderen Bezeichnung (Green Card). Seit 2019 wird unter Bezeichnung „Israel-Pass“ diese Card beworben, auch in Verbindung mit der Rav-Kav, die für die Benutzung der öffentlichen Verkehrsmittel benötigt wird. …   [weiter]

Mehr aus der Rubrik Israel-ABC

Historisches

Neues Museum auf dem „Ammunition Hill“ Neues Museum auf dem „Ammunition Hill“

JERUSALEM (im) – Auf dem „Ammunition Hill“ in Jerusalem ist ein neues Museum eröffnet worden, das Einblicke in den Sechs-Tage-Krieg von 1967 zeigt. Während dieser Zeit wurde Jerusalem durch israelische Truppen von der Besatzung durch Jordanien befreit und ermöglichte Juden …   [weiter]

Mehr aus der Rubrik Historisches

Kultur

NEU: CD „Arvoles“ von Avishai Cohen NEU: CD „Arvoles“ von Avishai Cohen

TEL AVIV (qr) – Nur wenige musikalische Reisen folgen einer so abenteuerlichen wie unvorhersehbaren Fährte wie jene, die Avishai Cohen seit mehr als 20 Jahren beschreitet. Spätestens seitdem der vielgefeierte Bassist und Komponist zum Bandleader wurde, weisen seine Aufnahmen eine konstante …   [weiter]

Mehr aus der Rubrik Kultur

Kunst

Herausragend: „Chagall“ von Annette Weber Herausragend: „Chagall“ von Annette Weber

Vorweg gesagt, dieses Werk verdient eine außerordentliche Würdigung: Mit „Chagall“ von Annette Weber hat der Verlag eine Hommage an den jüdischen Ausnahmekünstler geschaffen. 2,6 Kilogramm sind alleine für ein Buch gewichtig, das haptische Vergnügen des Schutzumschlags in Leinenstruktur und angekündigte …   [weiter]

Mehr aus der Rubrik Kunst

W & W

Wechselkurs auf 10-Jahres-Tief – was nun? Wechselkurs auf 10-Jahres-Tief – was nun?

FRANKFURT (im) – Der Wechselkurs hat sich verschlechtert, nur noch vier Schekel erhalten EU-Bürger, wenn sie Euro gegen die israelische Währung Schekel eintauschen. Das ist der tiefste Kurs seit über zehn Jahren. Auch wenn die Airline-Tickets aufgrund der starken Konkurrenz …   [weiter]

Mehr aus der Rubrik W & W

 

mehr-ueber-Jerusalem-263 mehr-ueber-Juedisches-263
 
mehr-ueber-Natur-263