Einträge von im

Historische Masken und Rasseln im Internet

JERUSALEM (inn) – Anlässlich des bevorstehenden Purim-Festes am kommenden Sonntag präsentiert die israelische Altertumsbehörde auf ihrer Internetseite eine virtuelle Ausstellung mit historischen Masken und Rasseln. Zu sehen sind zum Teil Jahrtausende alte Masken und Rasseln, die bei Ausgrabungen im ganzen Land entdeckt wurden. Die Masken stellen Menschen oder Tiere dar. Die älteste von ihnen stammt […]

Restaurierung der Qumran-Schriften seit 18 Jahren

JERUSALEM (inn) – Noch weitere 18 Jahre wird die vollständige Restaurierung der historischen Qumran-Schriften nach heutigen Schätzungen benötigen. In einer Werkstatt des israelischen Nationalmuseums kümmern sich vier Mitarbeiterinnen um die rund 10.000 Bruchstücke, die von etwa 900 Schriftrollen stammen. Das berichtet die  „Frankfurter Allgemeine Zeitung“. Die Qumran-Rollen sind die ältesten bekannten Teile des Alten Testaments. […]

Siemens-Reisezugwagen für Israel

TEL AVIV (im) – Die israelische Eisenbahngesellschaft Israel Railways hat 31 Siemens-Reisezugwagen im Wert von 47 Millionen Euro bestellt. Diese werden in Wien produziert und bis Anfang 2012 ausgeliefert sein. Die Fahrzeuge des Typs Viaggio Light werden auf der Strecke zwischen Tel Aviv und dem Vorort Rishon Letzion eingesetzt. Vier Jahre zuvor ist Siemens Mobility […]

Doppelstockwagen in Israel (Bombardier)

Die in Deutschland weit verbreiteten Doppelstockwagen verkehren auch in Israel. Sie verkehren auf Hauptstrecken und sind aufgrund der guten Nutzbarkeit eine in vielen Ländern eingesetzte Wagengattung. Aus der Pressemeldung des Herstellers Bombardier gehen weitere Details hervor. Doppelstockwagen – 1999 der erste Auftrag „Im August 1999 wurde Bombardier Transportation erstmals von der Ports and Railway Authority-Israel […]