Allgemein

Die Jubiläumsjahre 2017 und 2018

Die Jubiläumsjahre 2017 und 2018

BERLIN (bsi) – Ein Beitrag von Botschafter Yakov Hadas Handelsman – Im Jahr 2017 reihen sich einige Jahrestage von Ereignissen aneinander, die für die jüdische, zionistische und israelische Geschichte von großer Bedeutung waren – und sind. Diese Jubiläen wollen wir gemeinsam …   [weiter]


> Bus verkehrt stündlich zwischen Jerusalem und Flughafen Ben Gurion
> Israel im März auf weltgrößter Reisemesse ITB
> 27. Januar: weltweiter Holocaust-Gedenktag
> Israelis sammeln 750.000 Plastikflaschen täglich – reicht nicht
> Koscher brunchen in München
>>> Mehr aus der Rubrik Allgemein

Natur

Atemberaubender Sonnenaufgang auf Masada

Atemberaubender Sonnenaufgang auf Masada

MASADA (im) – Die Felsenfestung Masada am Toten Meer sollte jeder Reisender einmal besucht haben, der in Israel ist. Abraham Tours bietet beispielsweise einen Ausflug zu Israels Nationalmonument an, um dort den Sonnenaufgang zu erleben. Bereits morgens in aller Frühe …   [weiter]


> Anemonen erobern den Süden Israels
> Israelis, Jordanier und Palästinenser erforschen Totes Meer
> „Vögel in Israel“ – ein neuer Bildband über Israels Natur
> 180 Kilometer Pipeline zum Toten Meer wird konkret
> 10. Vogelfestival Ende März 2016 in Eilat
>>> Mehr aus der Rubrik Allgemein

Tourismus

Leihwagen in Deutschland buchen

Leihwagen in Deutschland buchen

HANNOVER (im) – Leihwagen in Israel sind am besten in Deutschland zu buchen. Angesichts eines immer schwächer werdenden Euro gegenüber dem israelischen Schekel, muss der Besucher des Landes immer mehr auf die Kosten achten. Plant man, einen Mietwagen in Israel …   [weiter]


> Rettungsschwimmer-Turm wird 5-Sterne-Suite
> Über 3 Millionen Besucher 2016 in Israel
> Wasserpark entsteht 2017 in Eilat
> Unterkunftscheck: Rimonim Palm Beach in Akko
> Unterkunfts-Check: Kibbuz Ein Gev
>>> Mehr aus der Rubrik Allgemein

Verkehrsmittel

Ryanair startet ab Bremen und Düsseldorf nach Eilat

Ryanair startet ab Bremen und Düsseldorf nach Eilat

BREMEN (im) – Der irische Billigflieger Ryanair fliegt zweimal wöchentlich ab 30. Oktober 2017 von Bremen und Düsseldorf-Weeze in das sonnige Eilat in Israel bzw. den 40 Kilometer nordwestliegenden Flughafen Eilat-Ovda. Bislang konnten Reisende mit Ryanair von Berlin-Schönefeld, Frankfurt-Hahn und …   [weiter]


> Ausflugsdampfer Akko – Haifa und zurück fährt mehrmals täglich
> 17 Millionen Fluggäste am Airport Ben Gurion in 2016
> Eisenbahnlinie durch das Jezreel-Tal in Betrieb
> Airport Ben Gurion: Billigflieger starten ab 2017 von Terminal 1
> Neuer Tower für den Flughafen Ben Gurion
>>> Mehr aus der Rubrik Allgemein

TV

„Ben Gurions Vermächtnis“

„Ben Gurions Vermächtnis“

23.05.2017 – 22.05 Uhr – Arte: Im Archiv der Hebräischen Universität Jerusalem wurde ein sechsstündiges Interview mit David Ben Gurion, einem der bedeutendsten israelischen Politiker unserer Zeit, entdeckt. Es wurde 1968, fünf Jahre nach Ben Gurions Ausscheiden aus der Regierung, …   [weiter]


> „Jude. Deutscher. Ein Problem?“
> „7 Tage unter … Juden“
> „Die Siedler der Westbank“
> „Jerusalem im Morgengrauen – 360° Geo Reportage“
> „Im Biblischen Zoo von Jerusalem“
>>> Mehr aus der Rubrik Allgemein

Israel-ABC

Israel-ABC: Welche Kleidung ist passend in Israel?

Israel-ABC: Welche Kleidung ist passend in Israel?

TEL AVIV (im/ti) – Das Land zwischen Mittelmeer und Rotem Meer ist geprägt von einem legeren Lebensstil, der sich in der Kleidung widerspiegelt. Die Israelis tragen selbst in Unternehmen nur selten Anzüge. Freizeitbekleidung ist angesichts der meist hochsommerlichen Temperaturen völlig …   [weiter]


> Israel-ABC: Weiter vom Flughafen Ben Gurion ins Land
> Israel-ABC: Ich packe meinen Koffer für Israel
> Israel-ABC: Was sind Rugelach?
> Israel-ABC: Was ist eine Rav Kav?
> Israel-ABC: Sicheres Internet für Reisende
>>> Mehr aus der Rubrik Allgemein

Pilger

Heiliges Jerusalem – im Zentrum des Christentums

Heiliges Jerusalem – im Zentrum des Christentums

JERUSALEM (siv) – Über eine Million Christen besuchen jährlich das Heilige Land, fast alle kommen auch nach Jerusalem. Die scheinbar konfus angeordneten Gassen der historischen Innenstadt vermitteln die unverfälschte Atmosphäre des Orients, mittendrin das christliche Viertel. Vor den Fensterfronten der …   [weiter]


> Biblische Reisen: Aufbruch ins Heilige Land
> Unterkunftscheck: Kibbutz Shaar Hagolan
> Evangelische Kirchenmusik mehrmals im Jahr in Jerusalem
> Weihnachten feiern im Heiligen Land
> Zum Rosh-HaShana-Dinner nach Tel Aviv
>>> Mehr aus der Rubrik Allgemein

Kunst

47 Millionen Euro für Kunstzentrum in Jerusalem

47 Millionen Euro für Kunstzentrum in Jerusalem

JERUSALEM (im) – Auf 2.500 Quadratmetern soll ein neues Kunstzentrum entstehen, um Jerusalem zu einer Welthauptstadt der Kultur und Kunst zu machen, so die Stadtverwaltung in Zusammenarbeit mit dem jüdischen Verband von New York. Die Eröffnung ist für 2020 geplant …   [weiter]


> JMB: GOLEM – die prominenteste jüdische Legendenfigur
> Israel ist Fokusgast auf Kunstausstellung NordArt 2016
> Fünf berühmte Maler am Strand von Tel Aviv
> Kunstausstellung mit Werken deutscher Maler im Israel Museum
> Zeitgenössische Kunstausstellung in der Davidszitadelle
>>> Mehr aus der Rubrik Allgemein

Historisches

Briten entsorgen Hunderte Flaschen Leergut in Palästina

Briten entsorgen Hunderte Flaschen Leergut in Palästina

RAMLA (im) – Eigentlich waren die Archäologen in der Nähe von Ramla auf der Suche nach Artefakte aus der Zeit von vor 250.000 Jahren – doch sie staunten nicht schlecht, als sie leere Flaschen aus der Zeit des Ersten Weltkriegs …   [weiter]


> Straße aus der Römerzeit entdeckt
> 4.000 Jahre alter Dolmen mit Inschriften in Galiläa entdeckt
> Archäologen entdecken 12. Qumran-Höhle am Toten Meer
> Papyrus-„Lieferschein“ aus der Zeit des Ersten Tempels entdeckt
> Isralische Forscher entdecken erstmalig Philister-Friedhof
>>> Mehr aus der Rubrik Allgemein

Events

EAT Food Festival in Tel Aviv im Mai

EAT Food Festival in Tel Aviv im Mai

TEL AVIV (im) – In der Mittelmeermetropole Tel Aviv findet vom 23. bis 25. Mai 2017 das EAT Food Festival statt. Drei Nächte großer Küche und Speisen erwarten die Besucher in den Charles Clore Gardens, mit direktem Blick aufs Meer. …   [weiter]


> Licht-Festival 2017 in Jerusalem
> Schabbat feiern in Jerusalem
> Shabbat-Picknik „Shukshabbat“ für jederman
> Tel Aviv Marathon am 24. Februar 2017
> 90 cm Schnee auf dem Hermon
>>> Mehr aus der Rubrik Allgemein

Kultur

51. Abu Gosh Festival Ende Mai

51. Abu Gosh Festival Ende Mai

ABU GOSH (im) – Das Abu Gosh Festival ist die bekannteste, wichtigste und älteste Veranstaltung der Vokal-Szene in Israel. In diesem Frühjahr wird es zum 51. Mal veranstaltet, was für die Qualität spricht. Das musikalische Angebot reicht von klassischer Musik …   [weiter]


> Jazz-Trio „Shalosh“ im Mai auf Tour
> 70 Jahre Israel: Gala-Performance in 2018
> „Shoshana“ spielt Klezmer und jiddische Lieder in Celle
> Omer Klein auf Tournee in deutschen Städten
> Eilat Kammermusik-Festival 2017
>>> Mehr aus der Rubrik Allgemein

W & W

Wechselkurs auf 10-Jahres-Tief – was nun?

Wechselkurs auf 10-Jahres-Tief – was nun?

FRANKFURT (im) – Der Wechselkurs hat sich verschlechtert, nur noch vier Schekel erhalten EU-Bürger, wenn sie Euro gegen die israelische Währung Schekel eintauschen. Das ist der tiefste Kurs seit über zehn Jahren. Auch wenn die Airline-Tickets aufgrund der starken Konkurrenz …   [weiter]


> Israels Wirtschaft verlangsamt sich deutlich
> Weizmann Institut: Blutzuckerspiegel verändert sich individuell
> IT-Zukunft liegt in der Wüste Israels
> See-Saphire – erst leuchtend blau, dann unsichtbar
> Israelisch-Deutscher Pavillon als Co-Produktion
>>> Mehr aus der Rubrik Allgemein