Allgemein

27. Januar: weltweiter Holocaust-Gedenktag

27. Januar: weltweiter Holocaust-Gedenktag

JERUSALEM (im) – Am 27. Januar erinnert der Holocaust-Gedenktag an die mehr als sechs Millionen Juden, die während der nationalsozialistischen Schreckensherrschaft ermordet worden sind. Es ist der größte Völkermord in der deutschen Geschichte, während der systematisch Juden aus dem einst …   [weiter]


> Israelis sammeln 750.000 Plastikflaschen täglich – reicht nicht
> Koscher brunchen in München
> Das Laubhüttenfest feiern – was gehört alles dazu?
> Bilderklau und Drohung durch Evangelische Kirchengemeinde
> Ausstellung „Israelis und Deutsche“ in Hamburg
>>> Mehr aus der Rubrik Allgemein

Natur

Anemonen erobern den Süden Israels

Anemonen erobern den Süden Israels

TEL AVIV (im) – Es ist eins der größten Naturschauspiele in Israel: Millionen von Anemonen, vorzugsweise in leuchtendem Rot, erobern jetzt die hügeligen Flächen zwischen Tel Aviv und Beer Sheva. Mancherorts stehen sie so dicht, dass sie einem königlich roten …   [weiter]


> Israelis, Jordanier und Palästinenser erforschen Totes Meer
> „Vögel in Israel“ – ein neuer Bildband über Israels Natur
> 180 Kilometer Pipeline zum Toten Meer wird konkret
> 10. Vogelfestival Ende März 2016 in Eilat
> Regenrekord in Israel
>>> Mehr aus der Rubrik Allgemein

Tourismus

Über 3 Millionen Besucher 2016 in Israel

Über 3 Millionen Besucher 2016 in Israel

JERUSALEM (im) – Das israelische Statistische Büro legte vor Kurzem die Besucherzahlen für 2016 vor. Demnach gab es 3.069.000 Besucher aus der ganzen Welt, die nach Israel kamen. Nur rund 169.000 von ihnen waren Tagesgäste wie beispielsweise Kreuzfahrttouristen oder Tagesausflügler …   [weiter]


> Wasserpark entsteht 2017 in Eilat
> Unterkunftscheck: Rimonim Palm Beach in Akko
> Unterkunfts-Check: Kibbuz Ein Gev
> Unterkunfts-Check: The Green Backpackers in Mitzpe Ramon
> Nachgedacht … über Weihnachten im Heiligen Land
>>> Mehr aus der Rubrik Allgemein

Verkehrsmittel

Ausflugsdampfer  Akko – Haifa und zurück fährt mehrmals täglich

Ausflugsdampfer Akko – Haifa und zurück fährt mehrmals täglich

HAIFA (im) – Ein besonderes Erlebnis bietet eine neue Schiffsverbindungen zwischen Haifa und Akko. Vom Wasser aus können Touristen und Pilger die reizvolle Region mit dem Karmelgebirge und den beiden interessanten Städten auf einer 45-minütigen Reise betrachten. Schiffsfahrten bilden immer …   [weiter]


> 17 Millionen Fluggäste am Airport Ben Gurion in 2016
> Eisenbahnlinie durch das Jezreel-Tal in Betrieb
> Airport Ben Gurion: Billigflieger starten ab 2017 von Terminal 1
> Neuer Tower für den Flughafen Ben Gurion
> El Al-Preishammer: für 199 Euro nach Israel!
>>> Mehr aus der Rubrik Allgemein

TV

„Die Siedler der Westbank“

„Die Siedler der Westbank“

02.03.2017 – 23.15 Uhr – HR: Der Dokumentarfilm „Die Siedler der Westbank“ zeigt ungewöhnliche Einblicke in das Leben der Pioniere der Siedlerbewegung und einer schillernden Gruppe von jungen radikalen Siedlern. Seit Israels entscheidendem Sieg im Sechstagekrieg im Jahr 1967 haben …   [weiter]


> „Jerusalem im Morgengrauen – 360° Geo Reportage“
> „Im Biblischen Zoo von Jerusalem“
> „In Nachbars Küche … bei einem Rabbiner“
> „Wildes Land der Bibel – Tierwelt in Israel“
> „Basare der Welt – Jerusalem“
>>> Mehr aus der Rubrik Allgemein

Israel-ABC

Israel-ABC: Weiter vom Flughafen Ben Gurion ins Land

Israel-ABC: Weiter vom Flughafen Ben Gurion ins Land

TEL AVIV (im) – Glücklich auf dem Internationalen Flughafen Ben Gurion bei Tel Aviv gelandet, muss man nur noch die Passkontrolle passieren und seinen Koffer vom Förderband in Empfang nehmen. Dann ist der Weg frei in alle Regionen Israels. Zur …   [weiter]


> Israel-ABC: Ich packe meinen Koffer für Israel
> Israel-ABC: Was sind Rugelach?
> Israel-ABC: Was ist eine Rav Kav?
> Israel-ABC: Sicheres Internet für Reisende
> Israel-ABC: Das Busnetz in Jerusalem und Umgebung
>>> Mehr aus der Rubrik Allgemein

Pilger

Unterkunftscheck: Kibbutz Shaar Hagolan

Unterkunftscheck: Kibbutz Shaar Hagolan

SHAAR HAGOLAN (im) – Wenn man den Gästebereich im Kibbutz Shaar Hagolan (Sha’ar Hagolan) betritt, wähnt man sich in einem kleinen Paradies: Ein- und zweistöckige Gebäude im originalen Kibbutz-Stil, liebevoll gepflegte Pflanzungen und eine erholsame Stille. Natürlich, wenn Gäste dort …   [weiter]


> Evangelische Kirchenmusik mehrmals im Jahr in Jerusalem
> Heiliges Jerusalem – im Zentrum des Christentums
> Weihnachten feiern im Heiligen Land
> Zum Rosh-HaShana-Dinner nach Tel Aviv
> Spendenaufruf für das Kloster Tabgha
>>> Mehr aus der Rubrik Allgemein

Kunst

47 Millionen Euro für Kunstzentrum in Jerusalem

47 Millionen Euro für Kunstzentrum in Jerusalem

JERUSALEM (im) – Auf 2.500 Quadratmetern soll ein neues Kunstzentrum entstehen, um Jerusalem zu einer Welthauptstadt der Kultur und Kunst zu machen, so die Stadtverwaltung in Zusammenarbeit mit dem jüdischen Verband von New York. Die Eröffnung ist für 2020 geplant …   [weiter]


> JMB: GOLEM – die prominenteste jüdische Legendenfigur
> Israel ist Fokusgast auf Kunstausstellung NordArt 2016
> Fünf berühmte Maler am Strand von Tel Aviv
> Kunstausstellung mit Werken deutscher Maler im Israel Museum
> Zeitgenössische Kunstausstellung in der Davidszitadelle
>>> Mehr aus der Rubrik Allgemein

Historisches

Archäologen entdecken 12. Qumran-Höhle am Toten Meer

Archäologen entdecken 12. Qumran-Höhle am Toten Meer

JERUSALEM (im) – Forscher der Hebrew University aus Jerusalem haben die 12. Qumran-Höhle am Toten Meer entdeckt und mit ihr Besiedlungsspuren. „Diese Höhle ist die wichtigste Entdeckung in den letzten 60 Jahren in Bezug auf die Qumran-Höhlen“, sagt Ausgrabungsleiter Dr. …   [weiter]


> Papyrus-„Lieferschein“ aus der Zeit des Ersten Tempels entdeckt
> Isralische Forscher entdecken erstmalig Philister-Friedhof
> Händler auf Nobelmeile verkauft illegal antike Schätze
> Spektakulärer Römer-Schatz in Caesarea entdeckt
> Antikes Weingut und Badehaus in Jerusalem gerettet
>>> Mehr aus der Rubrik Allgemein

Events

Tel Aviv Marathon am 24. Februar 2017

Tel Aviv Marathon am 24. Februar 2017

TEL AVIV (im) – Ende Februar, wenn es in Deutschland noch kalt und ungemütlich ist, werden 40.000 Läufer zum Tel Aviv Marathon erwartet. Die Teilnehmer können zwischen verschiedenen Distanzen wählen: Marathon, Halbmarathon, 10 Kilometer, 5 Kilometer und Handbike-Rennen über die …   [weiter]


> 90 cm Schnee auf dem Hermon
> 2. „Natürlich für Israel Kongress“ in Köln
> Kunst- und Handwerk-Ausstellung mit Musik in Jerusalem
> „Weiße Nacht“ am 30. Juni in Tel Aviv
> Marathon-Saison 2016 in Israel mit interessanten Läufen
>>> Mehr aus der Rubrik Allgemein

Kultur

Omer Klein auf Tournee in deutschen Städten

Omer Klein auf Tournee in deutschen Städten

DÜSSELDORF (kbi) – Am 16. Februar stellt Jazzpianist Omer Klein sein neues Album „Sleepwalkers“ im Rahmen eines Konzerts im Robert-Schumann-Saal in Düsseldorf vor. Tags darauf ist es im Handel erhältlich, mit 13 neuen Stücken des Omer-Klein-Trios. Konzerte folgen vom 17. …   [weiter]


> Eilat Kammermusik-Festival 2017
> „Die Schönheitskönigin von Jerusalem“ von Sarit Yishai-Levi
> Opern-Festival in Akko: 2x Gesang auf Deutsch
> Balett-Choreograph Ohad Naharin ist „Mr. Gaga“: ab 12.5. im Kino
> Idan Raichel – neues Album und Tour
>>> Mehr aus der Rubrik Allgemein

W & W

Wechselkurs auf 10-Jahres-Tief – was nun?

Wechselkurs auf 10-Jahres-Tief – was nun?

FRANKFURT (im) – Der Wechselkurs hat sich verschlechtert, nur noch vier Schekel erhalten EU-Bürger, wenn sie Euro gegen die israelische Währung Schekel eintauschen. Das ist der tiefste Kurs seit über zehn Jahren. Auch wenn die Airline-Tickets aufgrund der starken Konkurrenz …   [weiter]


> Israels Wirtschaft verlangsamt sich deutlich
> Weizmann Institut: Blutzuckerspiegel verändert sich individuell
> IT-Zukunft liegt in der Wüste Israels
> See-Saphire – erst leuchtend blau, dann unsichtbar
> Israelisch-Deutscher Pavillon als Co-Produktion
>>> Mehr aus der Rubrik Allgemein