Versteckte Gebühren bei Bargeldabhebung am VISA-Automaten

03.06.2013 (13:01) von | Kategorie: Allgemein
Bargeldabhebungen sollten in Israel nur bei den großen Geldinstituten erfolgen, damit keine unerwarteten Gebühren hinzukommen.(© Matthias Hinrichsen)

Bargeldabhebungen sollten in Israel nur bei den großen Geldinstituten erfolgen, damit keine unerwarteten Gebühren hinzukommen.(© Matthias Hinrichsen)

FRANKFURT (im) – Es klingt paradiesisch: “Bargeldabhebungen im Ausland an sämtlichen VISA-Automaten ohne Gebühr.” Das verspricht die Commerzbank und ihre Tochter comdirect – und hält es auch. Doch spätestens bei der Abrechnung des Kreditkartenkontos wird klar: Die Commerzbank ist keine Sozialeinrichtung, sondern holt sich die entgangenen Gebühren bei Umrechnungskurs wieder und das nicht zu knapp! Rund vier Prozent weniger erhält der Commerzbank-Kunde im Gegensatz zum Postbank-Kunden, der beispielsweise mit einer Sparcard direct abhebt.

Als Berechnungsgrundlage, so ein Commerzbank-Berater der Kunden-Hotline, diene der hauseigene Commerzbank-Fixingkurs, auch Commerzbank-Devisenkurs genannt. Banken, die Auslandsabhebungen mit Gebühren belegen, nehmen den sogenannten Interbank-Kurs als Berechnungsgrundlage, wie die Deutsche Bank. Dort sind, im Gegensatz zur Commerzbank, die Gebühren transparent und bei der Hotline werden folgende Konditionen genannt: für Barabhebung an einem VISA-Automaten (mit einer VISA-Card) 2,5 Prozent Gebühren, mindestens 5,75 Euro, bei Abhebungen im Ausland zusätzlich 1,75 Prozent, mindestens 1,50 Euro. Unterm Strich bekommt der Kunde bei Commerzbank und Deutscher Bank annähernd gleich viel Bargeld, nur dass die Commerzbank seinen Kunden vorgaukelt, einen Vorteil zu haben, der nicht existiert.

Diese Ergebnisse bestätigen unsere Empfehlung, sich eine kostenlose Postbank Sparcard direkt einrichten zu lassen, um in Israel die meisten Shekel für sein Geld zu bekommen. Der Wechselkurs der Postbank gleicht dem der Deutschen Bank, jedoch fallen bei bis zu zehn Bargeld-Abhebungen pro Jahr an einem VISA-Geldautomaten im Ausland keine Gebühren, auch keine versteckten, an.

Die Werte im Vergleich
Bank-Referenzkurs am 22.04.13
ILS (Shekel) : Euro = 4,7318 : 1
Postbank-Wechselkurs am 22.04.13 (Sparcard direkt)
ILS (Shekel) : Euro = 4,7229 : 1
Commerzbank-Wechselkurs am 22.04.13
ILS (Shekel) : Euro = 4,5359 : 1

Bei umgerechnet 500 Euro Bargeldabhebung erhalten Sie:
Postbank (Sparcard direkt): 2.361,40 Shekel
Commerzbank (VISA-Card): 2.267,90 Shekel
Deutsche Bank (VISA-Card): 2.265,30 Shekel

Noch ein Tipp der Deutsche Bank-Beraterin: Lassen Sie sich Bargeld stets auf Grundlage von Shekel auszahlen, denn bei Angabe in Euro oder Dollar gibt es zusätzlich einen schlechteren Wechselkurs.

Kommentarbereich ist geschlossen.