NEU – ab 2.11. im Buchhandel: “Chagall” von Annette Weber

26.09.2018 (11:02) von | Kategorie: Kunst
Chagalls "König David" (Abbildung im Buch "Chagall").

Chagalls “König David” (Abbildung im Buch “Chagall”).

DARMSTADT (im) – Anfang November erscheint ein Meisterwerk der Buchkunst bei der Wissenschaftlichen Buchgesellschaft: “Chagall”. So simpel der Titel gewählt ist, so anspruchsvoll wird diese Publikation über den jüdischen Ausnahmekünstler sein. 120 farbige Abbildungen – Gemälde, Graphiken und Gouachen aus allen Schaffensphasen in einem großformatigen Band – dazu erklärt Annette Weber die künstlerische Entwicklung Chagalls entlang seiner Biografie, die durch die Erfahrung von Exil und Holocaust geprägt war. Insbesondere die künstlerischen Anfänge werden neu bewertet und lange unzulängliche Werke werden in diesem Band gewürdigt.

Ab 2. November im Buchhandel: "Chagall" von Annette Weber. (Buchtitel)

Ab 2. November im Buchhandel. (Buchtitel)

Marc Chagall wurde 1887 in eine strenggläubige jüdische Familie in einem weißrussischen Dorf geboren. Ausstellungen seiner märchenhaft leuchtenden, intensiv farbigen Bilder sind Publikumsmagneten. Häufig werden sie als Metaphern einer verlorenen jüdischen Lebenswelt gedeutet. Die unverwechselbare figurative Bildsprache und ihre emotionale Botschaft machen das Werk einzig in der Kunst des 20. Jahrhunderts. Unter den großformatigen Abbildungen sind auch die berühmten Bibel-Illustrationen und Glasfenster der Synagoge im Hadassah-Krankenhaus nahe Jerusalem. Neben die inhaltliche und formale Beschreibung der poetischen Traumbilder treten die Neubewertung des Frühwerks und die Würdigung lange nicht zugänglicher Werke in russischem Besitz. Ein ästhetischer Hochgenuss und ein frischer Blick auf einen der populärsten Künstler unserer Zeit.

Großformatige Abbildungen im neu erscheinenden Buch "Chagall" von Annette Weber.

Großformatige Abbildungen im neu erscheinenden Buch “Chagall” von Annette Weber.

 

Chagall
Weber, Annette
Etwa 352 S. mit 120 farb. Abb., Bibliogr. und Reg., 24 x 32 cm, geb. mit SU. wbg Theiss, Darmstadt.
99,00 Euro (ab 1.2.19: 129,00 Euro)
ISBN 978-3-8062-3750-4
>>> Direkt beim Verlag vorbestellen

Kommentar schreiben

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.