Einträge von bgl

Israel-ABC: Kostenlose Stadtführungen in Jerusalem

UPDATE: Die vormals kostenlosen Touren kosten jetzt 15 Shekel, was immer noch preiswerter ist, als die von gewerblichen Anbietern, aber trotzdem sehr interessant. Jerusalem lässt sich auf verschiedene Methoden erkunden. Ob per Stadtrundfahrt im Bus, im Mietwagen oder zu Fuß: Israels Hauptstadt ist ein unvergessliches Erlebnis. Am intensivsten lässt sich Jerusalem jedoch per pedes erleben. […]

Neu in Eilat: Kletterpark und musikalisches Wasserspiel

EILAT (im) – Israels Stadt am Roten Meer an der Südspitze des Landes erfreut sich zahlreicher Touristenattraktionen. Jetzt sind zwei brandneue dazu gekommen: In der Camel Ranch darf man ab sofort nicht nur auf den Rücken der Kamele die Wüste erkunden. Es wurde zudem ein waschechter Seil- und Kletterpark eröffnet, in dem Besucher nach Lust […]

Zeitgenössische Kunstausstellung in der Davidszitadelle

JERUSALEM (im) – In der Jerusalemer Altstadt in der Davidszitadelle gibt es bis Dezember 2015 eine zeitgenössische Kunstausstellung zu sehen. Die beiden Jerusalemer Künstler Ezri Tarazi und Haim Parnas präsentieren ihre Designideen unter dem Motto „Objective“. Die ehemaligen Studenten und jetzigen Dozenten der Jerusalemer Bezalel-Kunsthochschule zeigen Stücke und Plastiken, deren Erstellungen auf der jeweiligen persönlichen […]

Israel-ABC: Kamel reiten in der Wüste

Es gibt viele Möglichkeiten, Israels Wüsten zu erkunden. Ob nun mit dem Auto, per Jeep oder gar zu Fuß auf Israels Wanderpfaden. Am abenteuerlichsten reist es sich durch die Wüste aber auf dem Rücken eines Kamels. Verschiedene Anbieter an mehreren Orten bieten geführte Kamelausritte in Israel an, Schaukelgarantie inklusive. Ein absolutes Muss für abenteuerlustige Israel-Reisende, […]

Spendenaufruf für das Kloster Tabgha

TABGHA (im) – Die Lage im Benediktinerkloster Tabgha ist nach dem Brandanschlag im Juni noch immer dramatisch. Zwar kommen Touristen und auch christliche Pilger langsam wieder nach Tabgha, doch ist die Stimmung in und um das Kloster bedrückt. Während die Brotvermehrungskirche selbst unbeschädigt blieb, ist das Atrium vollkommen zerstört. Auch ein Säulengang wurde sehr stark […]

Geführte Sternenbeobachtung in der Negev-Wüste

MITZPE RAMON (im) – Eine Sternenbeobachtung in Mitzpe Ramon direkt am Ramon Krater können Touristen unter fachkundiger Führung erleben. Hobby-Astronom Ira Machefsky organisiert „geführte Spaziergänge“ durch den Sternenhimmel. Viel bewegen müssen sich die Teilnehmer dabei nicht, kann eine solche Führung fast ausschließlich sitzend erlebt werden. Ein Blick in die Sterne lohnt sich ganz besonders, wenn […]

Größtes Haifisch-Becken des Nahen Ostens in Eilat eröffnet

EILAT (im) – Das eindrucksvolle Haifisch-Becken in der Unterwasserwarte im Korallenriff ist die neueste maritime Attraktion, die man in Eilat am Roten Meer bestaunen kann. Rund 26 Millionen Schekel (ca. 6 Millionen Euro) wurden investiert, um das Haifischbecken in die Unterwasser-Beobachtungsstation zu implementieren. Mit einer Größe von etwa 1000 Quadratmetern ist „Sharks World“ im Nahen […]

Israel-ABC: Schabbat in Jerusalem

Schabbat, der wöchentlich wiederkehrende jüdische Feiertag, wird von Christen gerne mit den Gepflogenheiten eines westlichen Sonntags gleichgesetzt. Wie sehr man mit diesem Vergleich daneben liegen kann, müssen Touristen immer wieder erleben, die sich am Freitagabend in Jerusalem auf die Suche nach einem geöffneten Restaurant machen. Im Judentum ist der Schabbat der siebte Tag der Woche, […]

11. Bierfestival in Jerusalem – auch mit deutschem Bier

JERUSALEM (im) – Unterwegs im Uraub in Israel und mitten in Jerusalem die Gelegenheit bekommen, gut und gerne 150 Biersorten aus aller Welt zu probieren. Klingt wie ein Traum? Weit gefehlt! Denn im kommenden Monat wird es an zwei Tagen wieder das Jerusalemer Bierfest im Unabhängigkeitspark geben. Nicht nur für Bierfreunde bleiben da kaum mehr […]

Israel-ABC: Israels wunderschöne Strände

Israel hat einige der schönsten Strände weltweit. Fast 200 Kilometer ziehen sich vom Norden bei Rosh Hanikra entlang des Mittelmeers bis nach Zikim südlich von Ashdod. Darüber hinaus gibt es Eilat am Roten Meer mit seinen tollen Bademöglichkeiten und seinem eindrucksvollen bergigen Hinterland, das zum Erkunden einlädt. Gebadet wird natürlich auch am See Genezareth an […]

Flughafen Tel Aviv erwartet im Sommer Rekordpassagierzahl

TEL AVIV (im) – Der Internationale Flughafen Ben Gurion erwartet für die Sommermonate Juli und August einen neuen Rekord bei den Passagierzahlen: Israelischen Medienangaben zufolge sollen in den Monaten Juli und August 3,2 Millionen Besucher Israels internationalen Flughafen durchlaufen. Sollte die Prognose zutreffen, wären diese Zahlen nah an denen des bisherigen Rekordsommers 2013. Die meisten […]

Goldmünzen-Fund vom Februar im Israel Museum

JERUSALEM (im) – Fast schon geblendet gehen die Besucher des Israel Museums derzeit durch die archäologische Ausstellung des Hauses. Kein Wunder, sind die dort präsentierten 2600 Goldmünzen (24 Karat) ein echter Hingucker. Aber nicht nur das: Bei dem ausgestellten Goldschatz handelt es sich um den größten jemals in Israel entdeckten archäologischen Goldfund überhaupt. Und all […]

3. Hulatal Vogel-Festival vom 10. bis 17. November

HULATA (im) – Das Internationale Hulatal Vogel-Festival war im vergangenen Jahr ein voller Erfolg, das in diesem Jahr fortgesetzt wird. Vom 10. bis zum 17. November dürfen Vogelfreunde und Naturliebhaber im Norden Israels die unvergleichliche Artenvielfalt beobachten. Besonders das Hula-Tal bietet dazu einmalige Gelegenheiten. Festivalbesucher dürfen sich auf ein komplettes Programm zur Vogelbeobachtung freuen. Dazu […]

EatWith – Israel kulinarisch entdecken

TEL AVIV (im) – „EatWith“ nennt sich ein neues Projekt, das Touristen die einmalige Möglichkeit bietet, Spezialitäten des Landes aus heimischen Küchen zu genießen. Mit „EatWith“ können Israel-Reisende dutzende Anbieter besuchen und außergewöhnliche Gaumenfreuden erleben. Und das jeweils vor dem kulturellen Hintergrund des Gastgebers: vom trendigen Loft in Tel Aviv, klassischen Häusern in Jerusalem bis […]