Hadassah Trail

Ein kleiner und netter Wanderweg ist der Hadassah Trail in Jerusalem. (Karte: Hadassah Krankenhaus)

Ein kleiner und netter Wanderweg ist der Hadassah Trail in Jerusalem. (Karte: Hadassah Krankenhaus)

Dieser als „Hadassah Trail“ bezeichnete Weg hat die Herausforderung mit relativ geringem körperlichen Anspruch, ist also eher ein leichter Wanderweg oder anspruchsvoller Spaziergang. Er führt rund um das bekannte Hadassah-Krankenhaus und wurde auch von dort aus initiiert. Auf der Internetseite der Einrichtung erhalten Sie eine Karte zum Herunterladen, allerdings nur in Hebräisch. AM Weg gibt es auch Metallboxen, in denen sich gedruckte Karten zur kostenlosen Entnahme befinden.

Doch all das soll Sie nicht daran hindern, die schöne und erholsame Landschaft dieser Gegend auf dem Hadassah Trail zu erkunden. Bei dieser Länge ist er auch im Sommer ohne Probleme zu bewältigen. Mit gutem Schuhwerk sowie ein bis zwei Liter Wasser – und wenn Sie mögen eine Kamera – sind Sie bestens ausgestattet. Gutes Schuhwerk ist übrigens bei allen Wanderungen in Israel empfohlen, weil so die Füße und Knöchel am besten geschützt sind.

Wenn Sie einen ausgiebigeren Ausflug planen, können Sie vom Hadassah Trail auf Jerusalem Trail weitergehen und über den hellblau markierten Weg wieder zurückkehren. Am besten starten Sie am Krankenhaus-Parkplatz. Ihnen stehen unterschiedlich farbig gekennzeichnete Routen zur Auswahl, die Dauer reicht von 30 Minuten bis zwei Stunden.

Der Hadassah Trail entstand durch ein engagiertes Team von Freiwilligen, die durch Reinigung, Jäten und Kennzeichnungen einen Beitrag zum „Green Hadassah“-Projekt geleistet haben und nicht zuletzt dank der Finanzierung durch das Hadassah Krankenhaus.

>>> Karte zum Hadassah Trail

Weitere Wanderstrecken/Trails

„/?page_id=2371″>Fotos