Licht-Festival 2017 in Jerusalem

Licht-Festival 2017 in Jerusalem

JERUSALEM (im) – Lichtkunst in allen erdenklichen Variationen, das ist das „Jerusalem Light Festival“. In diesem Jahr wird das Top-Event zum neunten Mal veranstaltet, über 250.000 Menschen werden vom 28. Juni bis 6. Juli 2017 erwartet. Künstler aus der ganzen …   [weiter]

 

Allgemein

Die Jubiläumsjahre 2017 und 2018 Die Jubiläumsjahre 2017 und 2018

BERLIN (bsi) – Ein Beitrag von Botschafter Yakov Hadas Handelsman – Im Jahr 2017 reihen sich einige Jahrestage von Ereignissen aneinander, die für die jüdische, zionistische und israelische Geschichte von großer Bedeutung waren – und sind. Diese Jubiläen wollen wir gemeinsam …   [weiter]

Mehr aus der Rubrik Allgemein

Tourismus

Leihwagen in Deutschland buchen Leihwagen in Deutschland buchen

HANNOVER (im) – Leihwagen in Israel sind am besten in Deutschland zu buchen. Angesichts eines immer schwächer werdenden Euro gegenüber dem israelischen Schekel, muss der Besucher des Landes immer mehr auf die Kosten achten. Plant man, einen Mietwagen in Israel …   [weiter]

Mehr aus der Rubrik Tourismus

Verkehrsmittel

Ausflugsdampfer  Akko – Haifa und zurück fährt mehrmals täglich Ausflugsdampfer Akko – Haifa und zurück fährt mehrmals täglich

HAIFA (im) – Ein besonderes Erlebnis bietet eine neue Schiffsverbindungen zwischen Haifa und Akko. Vom Wasser aus können Touristen und Pilger die reizvolle Region mit dem Karmelgebirge und den beiden interessanten Städten auf einer 45-minütigen Reise betrachten. Schiffsfahrten bilden immer …   [weiter]

Mehr aus der Rubrik Verkehrsmittel

TV

„Ben Gurions Vermächtnis“ „Ben Gurions Vermächtnis“

23.05.2017 – 22.05 Uhr – Arte: Im Archiv der Hebräischen Universität Jerusalem wurde ein sechsstündiges Interview mit David Ben Gurion, einem der bedeutendsten israelischen Politiker unserer Zeit, entdeckt. Es wurde 1968, fünf Jahre nach Ben Gurions Ausscheiden aus der Regierung, …   [weiter]

Mehr aus der Rubrik TV

Natur

Anemonen erobern den Süden Israels Anemonen erobern den Süden Israels

TEL AVIV (im) – Es ist eins der größten Naturschauspiele in Israel: Millionen von Anemonen, vorzugsweise in leuchtendem Rot, erobern jetzt die hügeligen Flächen zwischen Tel Aviv und Beer Sheva. Mancherorts stehen sie so dicht, dass sie einem königlich roten …   [weiter]

Mehr aus der Rubrik Natur

Pilger

Biblische Reisen: Aufbruch ins Heilige Land Biblische Reisen: Aufbruch ins Heilige Land

STUTTGART (PR-Beitrag) – Die beiden Geschäftsführer von Biblische Reisen in Stuttgart und Klosterneuburg, Rüdiger Tramsen und Andreas Kickinger, begannen das Arbeitsjahr 2017 mit einem Besuch in Betlehem. Zusammen mit einigen Gruppenleiterinnen und Gruppenleitern haben die beiden Geschäftsführer im Januar 2017 …   [weiter]

Mehr aus der Rubrik Pilger

 

mehr-ueber-Tel-Aviv-263 mehr-ueber-Historisches-263
 
mehr-ueber-Christliches-263

Israel-ABC

Israel-ABC: Welche Kleidung ist passend in Israel? Israel-ABC: Welche Kleidung ist passend in Israel?

TEL AVIV (im/ti) – Das Land zwischen Mittelmeer und Rotem Meer ist geprägt von einem legeren Lebensstil, der sich in der Kleidung widerspiegelt. Die Israelis tragen selbst in Unternehmen nur selten Anzüge. Freizeitbekleidung ist angesichts der meist hochsommerlichen Temperaturen völlig …   [weiter]

Mehr aus der Rubrik Israel-ABC

Historisches

Briten entsorgen Hunderte Flaschen Leergut in Palästina Briten entsorgen Hunderte Flaschen Leergut in Palästina

RAMLA (im) – Eigentlich waren die Archäologen in der Nähe von Ramla auf der Suche nach Artefakte aus der Zeit von vor 250.000 Jahren – doch sie staunten nicht schlecht, als sie leere Flaschen aus der Zeit des Ersten Weltkriegs …   [weiter]

Mehr aus der Rubrik Historisches

Events

Licht-Festival 2017 in Jerusalem Licht-Festival 2017 in Jerusalem

JERUSALEM (im) – Lichtkunst in allen erdenklichen Variationen, das ist das „Jerusalem Light Festival“. In diesem Jahr wird das Top-Event zum neunten Mal veranstaltet, über 250.000 Menschen werden vom 28. Juni bis 6. Juli 2017 erwartet. Künstler aus der ganzen …   [weiter]

Mehr aus der Rubrik Events

Kultur

Jazz-Trio „Shalosh“ im Mai auf Tour Jazz-Trio „Shalosh“ im Mai auf Tour

BERLIN (bsi) – Die israelische Band Shalosh gibt im Mai weitere Konzerte in Deutschland und stellt ihr neues Album „Rules of Opression“ vor. Sie sind nicht nur ein klassisches Jazztrio, sondern auch von Kindesbeinen an Freunde. Und diese lange musikalische …   [weiter]

Mehr aus der Rubrik Kultur

Kunst

47 Millionen Euro für Kunstzentrum in Jerusalem 47 Millionen Euro für Kunstzentrum in Jerusalem

JERUSALEM (im) – Auf 2.500 Quadratmetern soll ein neues Kunstzentrum entstehen, um Jerusalem zu einer Welthauptstadt der Kultur und Kunst zu machen, so die Stadtverwaltung in Zusammenarbeit mit dem jüdischen Verband von New York. Die Eröffnung ist für 2020 geplant …   [weiter]

Mehr aus der Rubrik Kunst

W & W

Wechselkurs auf 10-Jahres-Tief – was nun? Wechselkurs auf 10-Jahres-Tief – was nun?

FRANKFURT (im) – Der Wechselkurs hat sich verschlechtert, nur noch vier Schekel erhalten EU-Bürger, wenn sie Euro gegen die israelische Währung Schekel eintauschen. Das ist der tiefste Kurs seit über zehn Jahren. Auch wenn die Airline-Tickets aufgrund der starken Konkurrenz …   [weiter]

Mehr aus der Rubrik W & W

 

mehr-ueber-Jerusalem-263 mehr-ueber-Juedisches-263
 
mehr-ueber-Natur-263