Airport Ben Gurion: Billigflieger starten ab 2017 von Terminal 1

Airport Ben Gurion: Billigflieger starten ab 2017 von Terminal 1

TEL AVIV (im) – Die israelische Flughafenbehörde (IAA) hat entschieden, den Terminal 1 des International Ben Gurion Airport ab Sommer 2017 zusätzlich für Abflüge von sogenannten Billigfliegern zu nutzen. Bislang werden hier nur Flüge innerhalb Israels abgefertigt. Der israelische Transportminister …   [weiter]

 
Anzeige
Diesenhaus Israel Rundreise
 

Allgemein

Ausstellung „Israelis und Deutsche“ in Hamburg Ausstellung „Israelis und Deutsche“ in Hamburg

HAMBURG (im/dig) – Sechs verschiedene Module präsentieren in der Ausstellung „Israelis und Deutsche“ in der Hansestadt Hamburg das Verhältnis zwischen den beiden Nationen, ihren Menschen, ihren Politikern und „Brückenbauern“, wie sie von der Deutsch-Israelischen Gesellschaft e.V. (DIG) bezeichnet werden. Es …   [weiter]

Mehr aus der Rubrik Allgemein

Tourismus

Unterkunftscheck: Rimonim Palm Beach in Akko Unterkunftscheck: Rimonim Palm Beach in Akko

AKKO (im) – Akko zählt in Israel zu den aufsteigenden Orten im Tourismus und da gehört eine ordentliche Unterkunft wie das Rimonim Palm Beach dazu, um sich einige Tage wohl fühlen zu können. Direkt an der Mittelmeerküste, die Altstadt in …   [weiter]

Mehr aus der Rubrik Tourismus

Verkehrsmittel

Airport Ben Gurion: Billigflieger starten ab 2017 von Terminal 1 Airport Ben Gurion: Billigflieger starten ab 2017 von Terminal 1

TEL AVIV (im) – Die israelische Flughafenbehörde (IAA) hat entschieden, den Terminal 1 des International Ben Gurion Airport ab Sommer 2017 zusätzlich für Abflüge von sogenannten Billigfliegern zu nutzen. Bislang werden hier nur Flüge innerhalb Israels abgefertigt. Der israelische Transportminister …   [weiter]

Mehr aus der Rubrik Verkehrsmittel

TV

„In Nachbars Küche … bei einem Rabbiner“ „In Nachbars Küche … bei einem Rabbiner“

28.07.2016 – 13.15 Uhr – SWR: Aus der Serie „In Nachbars Küche“ wird in dieser Sendung der orthodoxe Rabbiner Trebnik in seinem Alltag der Lebensmittel vorgestellt. Maßgeblich für ihn und seine Familie sind die jüdischen Speisegesetze, auf Hebräisch Kaschrut. Sie …   [weiter]

Mehr aus der Rubrik TV

Natur

180 Kilometer Pipeline zum Toten Meer wird konkret 180 Kilometer Pipeline zum Toten Meer wird konkret

JERUSALEM (im) – Die Planungen zur Rettung des Toten Meers werden endlich konkret. Die jordanische Regierung hat jetzt den 2013 mit Israel vertraglich festgelegten Bau einer Pipeline vom Toten zum Roten Meer ausgeschrieben. In einem Gemeinschaftsprojekt wollen Israel und Jordanien …   [weiter]

Mehr aus der Rubrik Natur

Pilger

Heiliges Jerusalem – im Zentrum des Christentums Heiliges Jerusalem – im Zentrum des Christentums

JERUSALEM (siv) – Über eine Million Christen besuchen jährlich das Heilige Land, fast alle kommen auch nach Jerusalem. Die scheinbar konfus angeordneten Gassen der historischen Innenstadt vermitteln die unverfälschte Atmosphäre des Orients, mittendrin das christliche Viertel. Vor den Fensterfronten der …   [weiter]

Mehr aus der Rubrik Pilger

 

mehr-ueber-Tel-Aviv-263 mehr-ueber-Historisches-263
 
mehr-ueber-Christliches-263
 

Israel-ABC

Israel-ABC: Was ist eine Rav Kav? Israel-ABC: Was ist eine Rav Kav?

JERUSALEM (im) – Besucher Jerusalems sollten wissen, was eine Rav Kav ist, wenn sie mit den öffentlichen Verkehrsmitteln in der Heilgen Stadt unterwegs sind. Mit der Rav Kav, das ist eine Guthabenkarte für die Benutzung der öffentlichen Verkehrsmittel, können Sie …   [weiter]

Mehr aus der Rubrik Israel-ABC

Historisches

Isralische Forscher entdecken erstmalig Philister-Friedhof Isralische Forscher entdecken erstmalig Philister-Friedhof

ASHKELON (im) – Der Begriff „Sensation“ wird bei archäologischen Funden in Israel des Öfteren benutzt, so auch in diesem Fall: Nach über 30 Jahre andauernden Grabungen nahe Ashkelon an der Mittelmeerküste, ist erstmalig ein Philister-Friedhof entdeckt und freigelegt worden. Nach …   [weiter]

Mehr aus der Rubrik Historisches

Events

2. „Natürlich für Israel Kongress“ in Köln 2. „Natürlich für Israel Kongress“ in Köln

KÖLN (jk) – Der Jüdische Nationalfonds – Keren Kayemeth LeIsrael e. V. (JNF-KKL) veranstaltet den 2. „Natürlich für Israel Kongress“ am 11. September 2016 in Köln. Zum Thema „Koexistenz in Israel“ wird es ein umfangreiches Programm geben. Beim ersten Kongress …   [weiter]

Mehr aus der Rubrik Events

Kultur

Opern-Festival in Akko: 2x Gesang auf Deutsch Opern-Festival in Akko: 2x Gesang auf Deutsch

AKKO (im) – Die Israeli Opera aus Tel Aviv gastiert mit drei verschiedenen Stücken an drei Abenden vom 28. bis 30. Juli 2016 in Akko. Am 28. wird das Singspiel „Die Entführung aus dem Serail“ von Wolfgang Amadeus Mozart aufgeführt, …   [weiter]

Mehr aus der Rubrik Kultur

Kunst

Israel ist Fokusgast auf Kunstausstellung NordArt 2016 Israel ist Fokusgast auf Kunstausstellung NordArt 2016

BÜDELSDORF (im) – Wer den Ortsnamen liest, kann als Laie schwerlich glauben, dass ausgerechnet im 10.000 Einwohner zählenden Büdelsdorf in Schleswig-Holstein eine der größten europäischen Ausstellungen zeitgenössischer Kunst – die NordArt 2016 – stattfindet. Doch es sind die Kunstwerke, die …   [weiter]

Mehr aus der Rubrik Kunst

W & W

Israels Wirtschaft verlangsamt sich deutlich Israels Wirtschaft verlangsamt sich deutlich

HERZLIYA (im) – Das israelische Wirtschaftswachstum hat sich im Vorjahr gegenüber dem Vorjahr deutlich verlangsamt und ist gegenüber anderen OECD-Ländern sogar rückläufig, so Rafi Melnick, Professor für Wirtschafts- und Staatswissenschaften. Auf der Herzliya-Konferenz am 15. Juni trafen sich trafen sich …   [weiter]

Mehr aus der Rubrik W & W

 

mehr-ueber-Jerusalem-263 mehr-ueber-Juedisches-263
 
mehr-ueber-Natur-263