Design Museum Holon

Das Design Museum Holon - Außenansicht. (© Yael Pincus/DMH)

Das Design Museum Holon - Außenansicht. (© Yael Pincus/DMH)

Das Design Museum Holon - die Stahlbänder. (© Yael Pincus/DMH)

Das Design Museum Holon - die Stahlbänder. (© Yael Pincus/DMH)

Das Design Museum wurde mitten in dem Industrie-Vorort Holon fünf Kilometer südlich von Tel Aviv errichtet. Der Architekt Ron Arad schuf ein Gebilde, das im März 2010 eröffnet wurde. Die Fassade erinnert an große Federspiralen und setzt einen starken Formenkontrast gegenüber den monoton wirkenden Wohnblocks in der unmittelbaren Umgebung. Arad wollte mit diesen Formen die Prinzipien des Designs ausdrücken, das Museum beschreibt das Äußere als eine Mischung aus strukturellen, räumlichen und optischen Erfahrungen, die sich nahtlos mit den Prinzipien der Bildhauerei, Architektur, Design und Kunst verschmelzen.

Design Museum Holon – moderner Neubau

Vier Jahre wurde auf dem Gelände der ehemaligen Mitrani-Bibliothek gebaut. Es entstand ein zweigeschossiger Museumsneubau, das erste Design-Museum in Israel, mit 3.700 qm Gesamt- und 750 qm Ausstellungsfläche bei Gesamtkosten in Höhe von 12,2 Millionen Euro.

Design Museum Holon – Kulturkomplex

Das Design Museum Holon (DMH) ist Teil eines Kulturkomplexes, eine „Ikone aus Stahl in leuchtendem Orange, tiefem Rot und rostigem Braun“ wie es die deutsche Fachzeitschrift „Baunetz“ beschrieb. Die riesigen Bänder aus verwittertem Corten-Stahl winden sich um zwei große Galerieräume und weitere Ausstellungsräumen in der Mitte des Gebäudes. Das Designportal iGuzzini schrieb: „Der Leitgedanke, auf dem der Entwurf des gesamten Museums gründet, ist die Schaffung und Nutzung der Spannung zwischen einer inneren schachtelartigen Anordnung effizienter Räume und einer dynamischen äußeren Hülle mit wellenförmig geschwungenen Formen.“

Das Design Museum Holon - Innen-/Außenansicht. (© Yael Pincus/DMH)

Das Design Museum Holon - Innen-/Außenansicht. (© Yael Pincus/DMH)

Für Zeiträume von mehreren Monaten werden die Ausstellungsräume zu verschiedensten Designthemen parallel genutzt. In nur kurzer Zeit hat sich das DMH zu einem Ort weltweiten Design-Interesses gemausert. Anspruchsvolles, aber auch umstrittenes Design wird dem Besucher präsentiert. Die weltweite Bedeutung der Einrichtung alleine ist schon einen Besuch wert.

Besucherhinweise

Design Museum Holon

8 Pinhas Eilon Street, 58459 Holon
vollständig Rollstuhl geeignet
Öffnungszeiten
Mo, Mi, Sa 10.00-16.00 Uhr
Di, Do 10.00-20.00 Uhr
Freitag 10.00-14.00 Uhr
Sonntag geschlossen

Eintritt
Erwachsene 35 Schekel (7 Euro)
Jugendliche von 11-17 Jahren: 30 Schekel (6 Euro)
Kinder von 5-10 Jahren: 20 Schekel (4 Euro)
Kinder unter 5 Jahren: frei
Vorverkauf Telefon 073-2151500
Gruppenführung im Voraus anmelden unter Telefon 03-5021551

Busanbindung
Buslinie 3 von der Allenby Straße
Buslinie 71 von der Namir Straße (beim Arlozorov Bahnhof)
Buslinie 89 von der Ibn Gvirol Straße
Buslinien 99 und 11 von Bat-Yam
Buslinie 2 von Rishon LeZion

Kontakt

info@dmh.org.il
Telefon +972-(0)7-32151515
Fax +972-(0)3-6520331

>>> Website Design Museum Holon
>>> Newsletter des Museums bestellen

Design Museum Holon