Tipp: Besichtigung und Weinprobe in der Recanati Winery

09.01.2019 (14:41) von | Kategorie: Tourismus
Einige der Recanati-Weine lagern in Eichenfässern. (© Matthias Hinrichsen)

TEL AVIV (im) – Ein herausragendes Weingut Israels hat seinen Hauptsitz in Hadera nahe der Mittelmeerküste – es zählt zu den innovativen mit besonderem Qualitätsanspruch. So ist der Wild Carignan auf einer Weinmesse in Deutschland von einem Kritiker besonders hervorgehoben worden. Dieser trockene Rotwein wird nur in außergewöhnlich guten Jahren aus den wild wachsenden Carignan-Trauben produziert, limitiert auf 2.000 Flaschen. Eine lokale Weinrebe ist Marawi, die im Jüdäischen Bergland gedeihen. Gegründet wurde die Recanati Winery im Jahr 2000, verfügt aber über Weinberge in den besten Anbaugebieten Israels.

Spitzenweine aus dem Hause Recanati. (© Matthias Hinrichsen)

Die Palette an Weinsorten ist ausgewählt und nicht auf Massenproduktion ausgerichtet. Produziert werden mediterrane Sorten wie Petite Sirah, Marselan, Carignan und Marawi, aber auch klassische internationale Weine wie Cabernet Sauvignon, Sauvignon Blanc und Chardonnay. Bei einem Rundgang erhält der Besucher Einblicke in das familiär anmutende Weingut, Weinproben werden in einem kleinen Weinprobenraum durchgeführt. Wichtig ist, sich vorher anzumelden und einen Besichtigungstermin zu vereinbaren.

Recanati – Mediterrane Sorten
Vier verschiedene Weine mit Ursprung in Südfrankreich werden auf Weinbergen von Recanati angebaut. Die klimatischen Bedingungen ähneln sich nach Auskunft des Weinguts derer in Israel und ermöglichen so eine hohe Qualität.

Wild Carignan
Rebsorte: 100% Carignan, Buschwein, Judäische Berge – Dry Farm Vineyard (nicht bewässert), Grobfiltration
Weinbereitung: Handlese, 12 Monate Reifung in französischen Eichenfässern, 14% Alkohol
Geschmack: Rotwein, trocken, Geschmack nach schwarzen Pflaumen, Beeren und Pekannuss, voller Körper, ausgewogene Säure, langer und würziger Nachgeschmack.

Der Recanati Wild Carignan erhält seine ganz eigene Verpackung von Hand. (© Matthias Hinrichsen)

Marselan Reserve
Rebsorte: 100% Marselan (Kreuzung zwischen dem “wilden” Grenache und dem “aristokratischen und eleganten” Cabernet Sauvignon), Jezreel Tal
Weinbereitung: Handlese, 12 Monate Reifung in französischen Eichenfässern, 14,5% Alkohol
Geschmack: Rotwein, trocken, einzigartiges blumiges Aroma, runde Tannine und Geschmack von Beeren und mediterranen Kräutern. 90 Parker-Punkte

Petite Sirah Reserve und Recanati Syrah Reserve sind weitere Weinsorten.

Recanati – Alte Sorten
Auf dem Land des heutigen Israels wurde schon vor Jahrtausenden Wein angebaut, so wissenschaftliche Erkenntnisse, beispielsweise zu Zeiten Jesu, der Römer und während der Regentschaft von König David. Doch während der Mamelukenzeit und des Osmanischen Reiches wurde dieser verboten, sodass viele der damals angebauten Rebsorten unwiederbringlich ausstarben. Recanati hat mit der Marawi-Traube eine dieser alten Sorten wiederbelebt und Ende 2014 die ersten Flaschen verkauft. Der renommierte Wein-Kritiker Parker bewertete diesen mit 90 Punkten.

Marawi
Rebsorte: 100% Marawi, Ernte Mitte September, Judäisches Bergland
Weinbereitung: Handlese, Alterung in jahrhundertealten französischen Eichenfässern, 12% Alkohol
Geschmack: Rotwein, trocken, Zitrisch, wunderbare Säure, ausgeprägte Mineralität. Dieser Wein ist ein reiner, alter und offener Ausdruck des israelischen Terroirs.

Bittuni
Rebsorte: 100% Bittuni, Ernte Mitte September, Judäisches Bergland
Weinbereitung: Handlese, keine Bewässerung, Wein reifte sechs Monate in Eichenfässern aus Burgunder Eiche, 12% Alkohol
Geschmack: Rotwein, trocken, mit leichter, blumiger und aromatischer Mineralität, mit einem Bouquet von roten Kirschen und mediterranen Gewürzen.

Das Recanati-Außenlager. (© Matthias Hinrichsen)

Klassische Sorten
Diese Weine haben ihren Ursprung in der Gegend um Bordeaux. Benötigt werden ein kühles Klima und deshalb hat Recanati das Obere Galiläa mit kalkhaltigem Terra Rossa-Boden in Höhen um 800 Meter ausgewählt. Produziert werden Weine mit 100%-igen Rebsorten: Merlot, Cabernet Sauvignon und Chardonnay

Kontaktinformationen
>>> Website Recanati Erhältlich in Deutschland sind die Recanati-Weine u.a. bei:
>>> Website Zohner-Nassi, Grünwalderstr. 10, 81547 München, Tel. 089-68093244,
E-Mail: info@koschere-weine.com

Kommentar schreiben