Israelische Autoren auf Leipziger Buchmesse

14.03.2012 (12:39) von | Kategorie: Kultur
Mehr als 600 Verlage zeigen auf der Leipziger Buchmesse ihre Publikationen dem Publikum. (© Leipziger Buchmesse)

Mehr als 600 Verlage zeigen auf der Leipziger Buchmesse ihre Publikationen dem Publikum. (© Leipziger Buchmesse)

LEIPZIG (bsi/im) – Vom 15. bis 18. März 2012 findet in diesem Jahr die Leipziger Buchmesse statt, die zweitgrößte Deutschlands nach der Buchmesse in Frankfurt. Es ist der erste große Branchentreff und gilt als wichtiger Indikator und Impulsgeber für den bundesweiten Büchermarkt. Die Leiziger Buchmesse dient in erster Linie der Begegnung von Autoren und Lesern, bei einer familiären und entspannten Antmosphäre.

Die israelische Botschaft ist mit einem eigenen Stand vertreten, an dem Lesungen israelischer Autorenb stattfinden: Halle 4, Stand D 400.

Freitag, 16. März 2012
14.00 Uhr: Jehoschua Kenaz – Die Nachmittagsvorstellung, Moderation: Shelly Kupferberg, Lesung: Peter-René Lüdicke
15.00 Uhr: Lizzie Doron – Das Schweigen meiner Mutter, Moderation: Shelly Kupferberg, Lesung: Artemis Chalkidou

Samstag, 17. März 2012
11.00 Uhr: Jehoschua Kenaz – Die Nachmittagsvorstellung,
Moderation: Shelly Kupferberg, Lesung: Peter-René Lüdicke
12.00 Uhr: Lizzie Doron – Das Schweigen meiner Mutter, Moderation: Shelly Kupferberg, Lesung: Artemis Chalkidou
13.00 Uhr: Zeruya Shalev – Für den Rest des Lebens“, Moderation: Shelly Kupferberg, Lesung: Artemis Chalkidou
(Lesung findet im Forum „Leipzig liest“ in Halle 4 statt)
15.00 Uhr: Jehoschua Kenaz – Die Nachmittagsvorstellung, Moderation: Shelly Kupferberg, Lesung: Peter-René Lüdicke
16.00 Uhr: Lizzie Doron – Das Schweigen meiner Mutter, Moderation: Shelly Kupferberg, Lesung: Artemis Chalkidou

Allgemeine Informationen
Das Leipziger Messegelände ist barrierefrei, alle Hallen sind ebenerdig, keine Schwelle behindert den Zutritt. Die Straßenbahnlinie 16 zum Messegelände fährt vorrangig mit modernen Niederflurwagen, die das Ein- und Aussteigen erleichtern.

Leipziger Buchmesse (Leipziger Messe GmbH)
Messe-Allee 1, 04356 Leipzig
Israel ist in Halle 4, Stand D 400
15.-18. März 2012, jeweils 10.00-18.00 Uhr
Tageskarte: 13,50 Euro (online 11,- Euro)
Dauerkarte: 29,- Euro (online 26,- Euro)
Tageskarte Familie: 9,- Euro p.P.
>>> Online-Ticket bestellen
www.leipziger-buchmesse.de

Museen in Israel
Beit Hatfutsot

Beit Hatfutsot

Bible Land Museum

Bible Land Museum

Davidsturm Museum

Davidsturm Museum

Eretz Israel Museum

Eretz Israel Museum

Israel Museum

Israel Museum

Rockefeller Museum

Rockefeller Museum

Tel Aviv Museum

Tel Aviv Museum

Ticho House

Ticho House

 

Orte jüdischen Lebens und Glaubens
Hurva Synagoge

Hurva Synagoge

Mahane Yehuda

Mahane Yehuda

Mea Shearim

Mea Shearim

Sephardische Synagogen

Sephard. Synagogen

Westmauer

Westmauer

Yad Vashem

Yad Vashem

 


 


 

>>> Termine der jüdischen Feiertage

Jüdische Feiertage
Chanukka

Chanukka

Jom haAtzma’ut

Jom haAtzma’ut

Jom haScho’a

Jom haScho’a

Jom haZikaron

Jom haZikaron

Jom Kippur

Jom Kippur

Pessach

Pessach

Purim

Purim

Rosch haSchana

Rosch haSchana

Schavuot

Schavuot

Simchat Thora

Simchat Thora

Sukkot

Sukkot

Tischa Beav

Tischa Beav

Google-Anzeigen


Nachrichten | Historisches | Natur | Orte | Trails | Reisen | Unterkünfte | Jüdisches | Bibel | Informationen | Fotos

 

Kommentar schreiben