Suchergebnisse

Glasmuseum Arad

In diesem privaten Museum sind Kunstwerke eines einzigen Künstlers ausgestellt: Gideon Fridman. Die kargen und zweckmäßig eingerichteten Räume dienen zur Präsentation einiger sehr interessanter Kunstwerke aus Glas. Besonders in Türkisblau sind gläserne Halbhohlkörper entstanden, die einzigartig sind. Mal sind es …   [weiter]



Yehilim Hotel (Arad)

Es ist wie eine Oase in der Wüste, das Yehilim Hotel am Rande von Arad mit Blick auf die seichten Erhebungen der Negev Wüste. In der Kategorie Boutique Hotel bietet das Yehilim alles für einen äußerst entspannenden Aufenthalt. Die Architektur, …   [weiter]



Arad und Umgebung

Arad ist eine typische Wüstenstadt Israels und hat so einiges für Gäste und Besucher zu bieten. Fangen wir mit der Luft an: Die ist so sauber, dass Asthma-Patienten dort merkliche Linderung erfahren. Besonders die Umgebung bietet Besuchern herausragende Möglichkeiten der …   [weiter]



Israels Süden – die lebendige Wüste mit Delphinparadies

EILAT (siv) – Unter der kargen Oberfläche der Negev Wüste befinden sich Reservoirs mit Milliarden von Kubikmetern Wasser. Sie sind vor rund 40.000 Jahren entstanden, als Europa unter einer dicken Eisdecke lag und der Negev eine wild wuchernde Landschaft mit …   [weiter]



“Schätze der Welt: Akko – Hafen zum Paradies”

13.08.2017 – 06.45 Uhr – NDR: Eine hebräische Sage erzählt, dass zur Zeit der Sintflut das Wasser die gesamte Erde bedeckte. Als es aber bei Akko an der Grenze zum Heiligen Land ankam, machte es Halt. Akko, ein Hafen in …   [weiter]



Tel Arad

Tel Arad zählte zu den Großstädten der Region zur Bronzezeit und während der israelitischen Periode. Das Tel liegt nordwestlich von dem heutigen Arad im nördlichen Negev. Es teilt sich in die obere und die untere Stadt. Die untere Stadt wurde …   [weiter]



“Akko (Israel) – Hafen zum Paradies”

07.12.2013 – 21.45 Uhr – BR-alpha: Ein Ort, der Stärke demonstriert. Stolz, geschützt, uneinnehmbar, für die Ewigkeit gebaut. Eine Bastion des Glaubens, maßgeblich von den Kreuzrittern im 12. Jahrhundert errichtet. Das Tor zum Heiligen Land – Akko im Norden Israels. …   [weiter]



“Von Paradiesäpfeln und Paradiesvögeln”

3.9.2011 – 15.15 Uhr – 3sat: Dieser Film von Richard C. Schneider berichtet über die bunte Welt der Shuks in Israel. Dies sind die Märkte des Orients und Paradiese für Gourmets und Schmelztiegel der Nationen. Sie sind Chaos und Ordnung …   [weiter]



Yatir Winery – Boutique-Weingut

Nur wenige Kilometer von Arad entfernt, befindet sich die Yatir Winery, ein lokales Boutique-Weingut, das sehr erlesene Weine produziert. Die Weinberge erstrecken sich im angrenzenden Yatir-Wald auf 900 Meter Höhenlage. Der Ort hat zudem noch eine historische Bedeutung, denn auf …   [weiter]



Kfar Hanokdim – Wüstencamp

32 Kamele, 126 Hängematten und 3,5 Regentage im Jahr – wir sind im Wüstencamp Kfar Hanokdim mitten in der Judäischen Wüste. Die Umgebung ist scheinbar karg und völlig ausgedörrt, aber wer sich in die Geschichte der Bibel zurück versetzt, landet …   [weiter]



“Exodus? – Eine Geschichte der Juden in Europa”

9.11.2018 – 20.15 Uhr – ZDFinfo: Der Historiker Christopher Clark begibt sich auf der Suche nach den Spuren jüdischer Geschichte auf eine Reise von Jerusalem zu den Zentren jüdischen Lebens in Europa. Nach der Zerstörung des jüdischen Tempels durch die …   [weiter]



Restaurant und Sportsbar Muza

Dieses Restaurant Muza ist mehr als ein selbiges. Der Inhaber Alon betreibt es mit Herz und Seele und eigentlich ist es auch ein Pub. Bloß wer vermutet eine englische Kneipe in der Wüstenregion Israels? Muza ist der Inbegriff von Vielfalt, …   [weiter]



Licht-Festival 2017 in Jerusalem

JERUSALEM (im) – Lichtkunst in allen erdenklichen Variationen, das ist das “Jerusalem Light Festival”. In diesem Jahr wird das Top-Event zum neunten Mal veranstaltet, über 250.000 Menschen werden vom 28. Juni bis 6. Juli 2017 erwartet. Künstler aus der ganzen …   [weiter]



51. Abu Gosh Festival Ende Mai

ABU GOSH (im) – Das Abu Gosh Festival ist die bekannteste, wichtigste und älteste Veranstaltung der Vokal-Szene in Israel. In diesem Frühjahr wird es zum 51. Mal veranstaltet, was für die Qualität spricht. Das musikalische Angebot reicht von klassischer Musik …   [weiter]



Unterkunftscheck: Kibbutz Shaar Hagolan

SHAAR HAGOLAN (im) – Wenn man den Gästebereich im Kibbutz Shaar Hagolan (Sha’ar Hagolan) betritt, wähnt man sich in einem kleinen Paradies: Ein- und zweistöckige Gebäude im originalen Kibbutz-Stil, liebevoll gepflegte Pflanzungen und eine erholsame Stille. Natürlich, wenn Gäste dort …   [weiter]