St. Georg Kloster im Wadi Qelt.

St. Georg Kloster im Wadi Qelt. (© Matthias Hinrichsen)

Seit bald 60 Jahren ist das Stuttgarter Unternehmen Biblische Reisen Experte für Studien- und Pilgerreisen nach Israel und Palästina. Die erste Reise in den Nahen Osten – vom Libanon ging es über Syrien und Jordanien nach Israel – fand 1962 statt. Da es damals keine mit heutigen Verhältnissen vergleichbare touristische Infrastruktur gab, mussten einzelne Etappen der Reise mit Taxis zurückgelegt werden. Trotz aller Strapazen hielt eine Reiseteilnehmerin der zweiten Reise ins Heilige Land 1963 folgenden Satz in ihren Aufzeichnungen fest: „Keiner kann es eigentlich richtig glauben, dass wir am Ende unserer Reise stehen, denn die letzten Tage waren so schön, zu schön, um jemals zu Ende zu gehen.“

Akko vom Hafen aus gesehen.

Akko vom Hafen aus gesehen. (© Matthias Hinrichsen)

Auch fast 60 Jahre später lernen Reiseteilnehmer von Biblische Reisen im Heiligen Land die wichtigsten Stätten des Alten und Neuen Testaments kennen und bekommen – u.a. in Begegnungen mit Einheimischen – interessante Zusammenhänge und Hintergründe vermittelt, um am Ende ihrer Reise die gleiche Begeisterung zu verspüren wie die Teilnehmerin von 1963.

Dormitio Abtei in Jerusalem

Dormitio Abtei in Jerusalem. (© Matthias Hinrichsen)

Informationen

Biblische Reisen

Sie können als Einzelreisender eine Katalogreise ins Heilige Land buchen (Katalog anfordern) oder Biblische Reisen organisiert für ihre Kirchengemeinde, ihren Verein oder Freundeskreis eine individuelle Gruppenreise ins Heilige Land (Angebot anfordern).

>>> Katalog bestellen
>>> Informationen zur Planung einer eigenen Gruppenreise
>>> Zur Webseite „Biblische Reisen“

Biblische Reisen GmbH
Hohenzollernstr. 14, 70178 Stuttgart
Telefon 0711-619 25-0
Fax: 0711-619 25-811
E-Mail: info(at)biblische-reisen.de

Startseite