Israel-Info-Reise für Gruppenplaner mit Ehrlich-Reisen

23.11.2013 (14:28) von | Kategorie: Pilger
Christliche Reisende auf dem Ölberg. (© Matthias Hinrichsen)

Christliche Reisende auf dem Ölberg. (© Matthias Hinrichsen)

SAARBRÜCKEN (im) – Der Saarbrückener Reiseanbieter Ehrlich Reisen veranstaltet vom 29. Januar bis 5. Februar 2014 eine Info-Reise für Gruppenplaner und Organisatoren eines Israel-Aufenhaltes. Die Teilnehmer werden nach Angaben des Veranstalters bedeutende Orte des Landes wie die heiligen Stätten um den See Genezareth, in Safed das Zentrum der Kabbalah und das Künstlerviertel, Masada, Qumran, das Tote Meer und nicht zuletzt Jerusalem besuchen. Zudem wird ein soziales Projekt von Keren Hayesod Vereinigte Israel Aktion für Jugendliche aller Religionen vor Ort in der Umsetzung gezeigt.

Im Reisepreis von 498 Euro für die Belegung im Doppelzimmer sind Flüge, Eintrittspreise für die im Programm genannten Orte, eine deutschsprachige israelische Reiseleitung, 7x Übernachtung mit Halbpension im Kibbuz oder Mittelklasse-Hotel sowie die Transfers in Israel enthalten. Nicht im Preis enthalten sind Mittagessen und Getränke, 6 Euro an Trinkgelder sind pro Tag und Person zusätzlich zu zahlen, so Yoram Ehrlich.

Der Reiseveranstalter Ehrlich Reisen & Event GmbH und seine Partner in Israel organisieren thematische Begegnungsreisen für Gruppen. Schwerpunkte sind unter anderem Kulturen und Traditionen, Spuren der Vergangenheit, Natur – Umwelt – Nachhaltigkeit, Gesellschaft heute, zukunftsweisende Projekte. Das Gesicht der Region ist facettenreich und so sind auch die Reisen.

Verantwortlich für dieses Reiseangebot ist die Firma Ehrlich-Reisen & Event GmbH. Bei Fragen wenden Sie sich bitte ausschließlich an diesen Anbieter, da das IsraelMagazin keine Reisen vermittelt. Kontakt: www.reisen-ehrlich.de

(PR-Beitrag)

Kommentarbereich ist geschlossen.