Israel-ABC: Rav-Kav online aufladen

30.06.2019 (19:50) von | Kategorie: Israel-ABC
Israel-Railways-Eisenbahn (© Screenshot www.israelmagazin.de)

Website Israel Railways (Israelische Eisenbahn)

TEL AVIV (im) – Eine Rav-Kav kann auf verschiedene Weisen aufgeladen werden. Dieses geht in den Verkaufsstellen, in den zahlreichen lokalen Shops, an Automaten oder direkt online: Bis zu 14 Tage vorher ist dieses schon möglich und bietet sich besonders für die Weiterfahrt an Anreisetag an. Aber wie funktioniert es und ist es sicher? Wir haben es für Sie einmal durchgeführt und beschreiben die Vorgehensweise.

Zu Beginn waren wir genauso gespannt wie sicher jeder, der mit diesem System das erste Mal in Kontakt kommt. In unserem Beitrag “Israel-ABC: Was ist eine Rav-Kav?” haben wir ausführlich über die Rav-Kav berichtet, unter anderem auch über das Aufladen. Im digitalen Zeitalter kann man aber auch bequem vom Rechner, das Tablet oder über das Smart-Phone Fahrkarten auf seine Rav-Kav laden (die muss man natürlich erstmal in Israel gekauft haben). Wer also solch eine schon besitzt, kann die dem Online-Kauf zuwenden. Das spart das Anstehen am Automaten auf dem Flughafen Ben Gurion nach der Ankunft.

Israel-Railways-Eisenbahn (© Screenshot www.israelmagazin.de)

Website Israel Railways: eine oder mehrere Metropolregionen auswählen oder nur Bahnfahrt.

Rav-Kav – Website israelische Eisenbahn

Zuerst wird die Website der israelischen Eisenbahn (Israel Railways) aufgerufen: www.rail.co.il, dann mit der Maus auf den Reiter “Prices and purchase on Rav Kav”. Es öffnet sich eine Untermenüleiste mit den gleichen Stichwort “Prices and purchase on Rav Kav” … und drauf klicken. Dort kann die weitere Nutzung von Bus und Bahn ausgewählt werden: Innerhalb einer Metropolregion, nur Zug oder mehrere Metropolregionen: Zur Erinnerung: Nach der Tarifreform gibt es acht verschiedene Metropolregionen, für die zum Beispiel Tageskarten gekauft werden können. Fahren Sie vom Flughafen Ben Gurion nach Jerusalem am Ankunftstag, kaufen Sie ein Tagesticket für beide Regionen.

Israel-Railways-Eisenbahn (© Screenshot www.israelmagazin.de)

“Ordinary” auswählen – gültig für Erwachsene und Kinder und “Display my fare” klicken.

Israel-Railways-Eisenbahn (© Screenshot www.israelmagazin.de)

Monatskarte oder Tagesticket auswählen.

Dieses Ticket hat den Code 924 und kostet für Erwachsene “Ordinary” als Tagesticket 32,50 Shekel (7,90 Euro). “1 day” für Tagesticket auswählen und auf “Purchase” (kaufen) klicken. Achtung! Der Kauf wird innerhalb der nächsten 30 Minuten auf der Rav-Kav gutgeschrieben. Bei Abfahrten innerhalb dieser Zeit, muss man die Gutschrift an einem Automaten komplettieren lassen.

Israel-Railways-Eisenbahn (© Screenshot www.israelmagazin.de)

Rav-Kav Nummer eintragen und auf “Proceed” klicken.

Israel-Railways-Eisenbahn (© Screenshot www.israelmagazin.de)

Datum wählen.

Israel-Railways-Eisenbahn (© Screenshot www.israelmagazin.de)

Angaben zu Kreditkarte, Telefon, E-Mail und Reisepass ergänzen und absenden.

Israel-Railways-Eisenbahn (© Screenshot www.israelmagazin.de)

Der Kauf wird bestätigt.

Zum Abschluss erhält der Käufer eine Bestätigung per E-Mail und einer Rechnung, die ausgedruckt werden kann und alle Angaben des gebuchten Tickets enthält sowie den Kaufpreis inklusive 17% MwSt. in Israel.

> SEO-Contentpflege IsraelMagazin

Kommentar schreiben