In Tel Aviv gibt es die besten vegetarischen Gerichte der Welt

07.10.2017 (15:29) von | Kategorie: Allgemein
Obst und Gemüse gibt es in Tel Aviv unter anderem auf dem Carmel Markt zu kaufen. (© Matthias Hinrichsen)

Obst und Gemüse gibt es in Tel Aviv unter anderem auf dem Carmel Markt zu kaufen. (© Matthias Hinrichsen)

TEL AVIV (im) – Von der Sonne verwöhnt, wäre der passende Slogan für Früchte aus Israel. Was ebenso für die zahlreichen Gemüsesorten gilt, die in diesem Land gedeihen. Ein wahres El Dorado für Liebhaber von vegetarischen Gerichten ist Tel Aviv. Kaum ein Wunsch bleibt offen in der Metropole am Mittelmeer, wenn es um fleischlose Mahlzeiten geht. Dafür wurde Tel Aviv jetzt vom Luxus- und Lifestylemagazin Condé Nast Traveler zur weltweit besten Location gekürt. Für das Fachmagazin gibt es auf dem Globus somit keinen Ort, wo man bessere vegetarische Spezialitäten finden könnte.

Tel Aviv setzt also in Sachen Lifestyle ein weiteres Ausrufezeichen. Und jeder, der sich beispielsweise auf dem Carmel Markt im Herzen der Stadt schon einmal etwas genauer umgeschaut hat, der wird beeindruckt sein von der Vielfalt der angebotenen Gemüse- und Obstsorten in all ihren Varianten. Gleichzeitig erfreut sich Tel Aviv aufgrund seiner besonderen Stellung als Trendsetter-Metropole des Nahen Ostens sehr vieler Einflüsse verschiedenster gastronomischer Traditionen.

Tel Aviv wurde vom Lifestylemagazin Condé Nast Traveler zum Ort mit dem besten vegetarischen Angebot weltweit gekürt. (© Matthias Hinrichsen)

Tel Aviv wurde vom Lifestylemagazin Condé Nast Traveler zum Ort mit dem besten vegetarischen Angebot weltweit gekürt. (© Matthias Hinrichsen)

Angefangen bei der arabisch-levantinischen und der klassisch osteuropäisch-jüdischen Küche, gibt es in Tel Aviv unter anderem bulgarische, irakische, polnische, russische und Gaumenfreuden aus vielen Regionen mehr zu erleben, bei denen Fleisch keine Rolle spielt. Tel Aviv lässt sich fleischlos ohne viel Aufwand und große Suche nach entsprechenden Locations erleben. Eine Auswahl wunderbarer und köstlicher Möglichkeiten führt das Magazin ebenfalls auf. So werden vegetarischen Feinschmeckern diverse Restaurants in Tel Aviv empfohlen, darunter unter anderem die Cafés Anastasia, Nanuchka, Bindella, Chiripom und Dellal. Probieren lohnt sich!

Farbenfroh, variantenreich und vor allen Dingen gesund und lecker: Frisches Obst und Gemüse auf Tel Avivs Märkten. (© Matthias Hinrichsen)

Farbenfroh, variantenreich und vor allen Dingen gesund und lecker: Frisches Obst und Gemüse auf Tel Avivs Märkten. (© Matthias Hinrichsen)

Kommentar schreiben