Baum pflanzen in Israel

Auf einer Israel-Reise kann man seinen eigenen Baum pflanzen. (© Michael Panse/flickr CC BY-ND 4.0)

Auf einer Israel-Reise kann man seinen eigenen Baum pflanzen. (© Michael Panse/flickr CC BY-ND 4.0)

Einen Baum pflanzen in Israel erfüllt mehrere Zwecke. Zum einen begrünen Sie damit eine wüste Landschaft, tragen zur Verbesserung der Ökobilanz bei, aber am wichtigsten ist, Sie setzen damit ein Zeichen, auf der Seite Israels zu stehen. Die größte und älteste Umweltschutzorganisation Israels, der Jüdische Nationalfonds – Keren Kayemeth LeIsrael (JNF-KKL), macht es Ihnen leicht, diese einmalige Idee zu verwirklichen. Viele der Spender pflanzen ihren eigenen Baum selbst vor Ort während einer Israel-Reise. Das ist ein besonderer Moment, weil für jeden einzelnen die Verbundenheit zu Israel mit einer bleibenden Erinnerung verbunden wird.

Baum pflanzen in Israel – Gutschein

Wenn Sie Teil dieses Projektes werden möchten, kaufen Sie in Deutschland einen Gutschein direkt beim JNF-KKL, der nach der Überweisung direkt an Ihre Adresse gesandt wird. Diesen lösen Sie in einem der beiden Pflanzzentren des JNF-KKL in Israel (bei Jerusalem oder in Galiläa) ein, die weitere Pflege wird durch den JNF-KKL erledigt.

Baum pflanzen in Israel – mehr als 260 Millionen Bäume

Mehr als 260 Millionen Bäume wurden bereits durch den JNF-KKL seit seiner Gründung 1901 in Israel gepflanzt. Große und kleine Spenden haben unzählige Aufforstungs- und Begrünungsprojekten ermöglicht. Der sandige Boden kann so Wasser speichern, Lebensraum für Flora, Fauna und Menschen entsteht. Angesichts der weiter stark steigenden Einwohnerzahlen, inzwischen leben über 8,2 Million Menschen in Israel, sind diese Projekte Grundlage für ein menschenwürdiges Leben in dem jüdischen Staat.

Baum pflanzen in Israel – JNF-KKL

„Einen Baum zu pflanzen hat in der jüdischen und christlichen Kultur einen hohen Stellenwert und eine große symbolische Kraft, der sich Menschen aus aller Welt anschließen können“, ist einer der Leitsätze des JNF-KKL. Dieses direkt im Heiligen Land machen zu können, ist eine besondere Ehre.

Informationen

Jüdischer Nationalfonds e.V.
Keren Kayemeth LeIsrael
Liebigstr. 24, 60323 Frankfurt am Main
Tel. (069) 97 14 02-0, E-Mail: frankfurt@jnf-kkl.de
>>> Website www.jnf-kkl.de

>>> Baum/Bäume spenden

>>> KNF-KKL Zeitschrift „NEULAND“ kostenlos bestellen