Paulus-Haus Jerusalem

Das katholische Paulus Haus in Jerusalem ist für Pilger und Reisende eine ausgezeichnete Adresse für gepflegte und saubere Unterkunft. (© Matthias Hinrichsen)

Das katholische Paulus Haus in Jerusalem ist für Pilger und Reisende eine ausgezeichnete Adresse für gepflegte und saubere Unterkunft. (© Matthias Hinrichsen)

Paulus-Haus – Ruhepol im hektischen Treiben Jerusalems

Vor über 100 Jahren erbaute der Deutsche Verein vom Heiligen Lande das Paulus-Haus als Ruhepol im hektischen Treiben Jerusalems. Inmitten des pulsierenden Zentrums der Stadt ist das heutige Gästehaus der ideale Ort, um die heiligen Stätten Jerusalems und die Sehenswürdigkeiten der näheren Umgebung zu entdecken. Gleichzeitig gibt das Paulus-Haus Pilgern Raum, um zur Ruhe zu kommen.

Paulus-Haus – wechselvolle Geschichte

Das Gebäude hat eine wechselvolle Geschichte als Pilgerhospiz und Generalkonsulat hinter sich. Seit mehreren Jahren wird es als Gästehaus genutzt. Pilger schätzen besonders den Blick von der Dachterrasse des Paulus-Hauses auf die Jerusalemer Altstadt – ein Anblick mit besonderer Atmosphäre, den viele Pilger nicht mehr vergessen. Aber auch das Paulus-Haus selbst ist Ziel vieler Besucher: Im Keller sind einmalige Tempelberg-Modelle ausgestellt, die einen Überblick über die wechselvolle Geschichte Jerusalems geben.

Paulus-Haus – Fühlen Sie sich wie zu Hause

Das Paulus-Haus bietet seinen Gästen Einzel-, Doppel- und Mehrbettzimmer, die allesamt mit Dusche und WC ausgestattet sind. Alle Zimmer sind Nichtraucherzimmer und verfügen über ein eigenes Telefon. Zustellbetten für Kinder sind vorhanden. Alle Zimmer sind barrierefrei, allerdings ist das Haus nur über eine Außentreppe erreichbar.

Insgesamt kann das Paulus-Haus 64 Personen aufnehmen, hinzu kommen 18 Personen im Jugend-Gästehaus Beit Ruth.

Die Dachterrasse des Paulus-Hauses bietet einen einmaligen Blick über Jerusalem und ist ein beliebter Treffpunkt der Gäste für Gespräche und Begegnungen. In der hauseigenen Bibliothek kann zudem Wissenswertes rund um das Heilige Land „erlesen“ werden. Dort stehen deutschsprachige Bücher und Tageszeitungen bereit.

An der Rezeption (täglich von 7 bis 21 Uhr geöffnet) informiert man Sie gern über die heiligen Stätten der näheren Umgebung. Außerdem steht in allen Gästezimmern Informationsmaterial bereit.

>>> Buchungsanfrage

Kontaktdaten:
Paulus-Haus
POB19070, Nablus Road 2
98617 Jerusalem
ISRAEL
Tel. 00972/ 2/ 62 67 800
Fax 00972/ 2/ 62 72 397
E-Mail: info[at]paulus-haus.de
www.paulus-haus.de

Paulus-Haus – Ausstattung im Überblick

 

  • 4 Einzelzimmer
  • 22 Doppelzimmer
  • 5 Mehrbettzimmer (3- und 4-Bett-Zimmer)
  • Maximale Gruppengröße: 64 Personen im Haupthaus; 18 Personen im Jugend-Gästehaus Beit Ruth
  • 2 Gruppenräume
  • Fahrstuhl
  • Dachterrasse mit Blick über Jerusalem
  • Bibliothek
  • Wäscheservice
  • 3 eigene kostenfreie Parkplätze
  • Rezeption: 7 bis 21 Uhr

Paulus-Haus – Zimmerausstattung

 

  • Nichtraucherzimmer
  • Badezimmer mit WC/Dusche
  • Telefon
  • Kinderbetten möglich
  • Informationsmaterial über die nähere Umgebung in den Zimmern

Paulus-Haus – Zahlungsmöglichkeiten

 

  • Barzahlung in Euro, US-Dollar, Schekel
  • Reise-Schecks

 

(Text: Paulus-Haus)