Berg Hermon

Die höchste Erhebnung Israels mit über 2.000 Metern. (mathin)

Die höchste Erhebung Israels mit über 2.000 Metern. (Foto: Matthias Hinrichsen)

Berg in Nordgaliläa (Golan)

Informationen über das Naturgebiet Berg Hermon zum Thema Skifahren, Snowboarden, Mountainbiking und Wandern finden Sie HIER.

Hermon

5Mo 3,8: das Land (…) vom Fluss Arnon bis an den Berg Hermon
5Mo 3,9: die Sidonier nennen den Hermon Sirjon, und die Amoniter nennen ihn Senir
5Mo 4,48: bis an den Berg Sion, das ist der Hermon
Jos 11,3: zu den Hewitern am Fuß des Hermon im Land Mizpa
Jos 11,17: Baal-Gad (…), am Fuße des Berges Hermon
Jos 12,1: deren Land (…) in Besitz (…) vom Fluss Arnon bis zum Berg Hermon
1Chr 5,23: wohnten im Land von Baschan (…) bis zum Berg Hermon
Ps 42,7: denke ich an dich aus dem Land des Jordan und des Hermon
Ps 89,13: Tabor und Hermon jubeln in deinem Namen
Ps 133,3: Wie der Tau des Hermon, der herabfließt auf die Berge Zions
Hl 4,8: sollst herabsteigen (…) vom Gipfel des Senir und Hermon
Am 4,3: ihr werdet hin zum (Berg) Hermon geworfen

Hermongebirge

Jos 12,5: er herrschte über das Hermongebirge
Jos 13,5: von Baal-Gad, am Fuß des Hermongebirge, bis man nach Hamat
Jos 13,11: das ganze Hermongebirge und ganz Baschan bis nach Salcha

Mit freundlicher Genehmigung: Lutherbibel, 1984, © Deutsche Bibelgesellschaft, Stuttgart