Allgemein

In Tel Aviv gibt es die besten vegetarischen Gerichte der Welt

07.10.2017 - 15:29 von
In Tel Aviv gibt es die besten vegetarischen Gerichte der Welt

TEL AVIV (im) – Von der Sonne verwöhnt, wäre der passende Slogan für Früchte aus Israel. Was ebenso für die zahlreichen Gemüsesorten gilt, die in diesem Land gedeihen. Ein wahres El Dorado für Liebhaber von vegetarischen Gerichten ist Tel Aviv. …   [weiter]



So bereiten sich Juden auf das jüdische Neujahrsfest vor

14.09.2017 - 12:31 von
So bereiten sich Juden auf das jüdische Neujahrsfest vor

JERUSALEM (im) – Am Mittwochabend, dem 20. September 2017, beginnt das neue jüdische Jahr. Im Judentum ist Elul, der letzte Monat des Jahres, eine Zeit der Einkehr und des Rückblicks auf das, was der Gläubige im abgelaufenen Jahr getan oder halt …   [weiter]



Keren Hayesod Benefizkonzerte für Holocaust-Überlebende

26.08.2017 - 14:57 von
Keren Hayesod Benefizkonzerte für Holocaust-Überlebende

HAMBURG (im) – Die jüdische Hilfsorganisation Keren Hayesod veranstaltet zugunsten von Holocaust-Überlebenden vom 10. bis 14. September fünf Konzerte in Deutschland. Die Spenden sind für einen Hilfsfond gedacht, um diejenigen zu unterstützen, die unter der Armutsgrenze leben. Das sind derzeit …   [weiter]



Bus verkehrt stündlich zwischen Jerusalem und Flughafen Ben Gurion

22.06.2017 - 10:00 von
Bus verkehrt stündlich zwischen Jerusalem und Flughafen Ben Gurion

JERUSALEM (im) – Seit Mai 2017 verkehrt die Egged-Buslinie 485 im Stundentakt zwischen Jerusalem und dem Flughafen Ben Gurion. Der Fahrpreis beträgt 16 Schekel (4 Euro), die Fahrzeit rund eine Stunde. Bislang war Jerusalem per Bus nur mit Umsteigen und …   [weiter]



Tageskonferenz auf Münchner Jerusalem-Tag am 24.6.17

20.06.2017 - 07:39 von
Tageskonferenz auf Münchner Jerusalem-Tag am 24.6.17

MÜNCHEN (CSI) – Mit einer Tageskonferenz feiert die Organisation „Christen an der Seite Israels e.V.“ das fünfzigjährige Jubiläum der Wiedervereinigung Jerusalems. Die Referenten Rick Ridings (Jerusalem), Harald Eckert (Leiter von „Christen an der Seite Israels e.V.“), Moshe Gabay (Jerusalem) und …   [weiter]



Die Jubiläumsjahre 2017 und 2018

06.04.2017 - 14:56 von
Die Jubiläumsjahre 2017 und 2018

BERLIN (bsi) – Ein Beitrag von Botschafter Yakov Hadas Handelsman – Im Jahr 2017 reihen sich einige Jahrestage von Ereignissen aneinander, die für die jüdische, zionistische und israelische Geschichte von großer Bedeutung waren – und sind. Diese Jubiläen wollen wir gemeinsam …   [weiter]



Israel im März auf weltgrößter Reisemesse ITB

10.03.2017 - 20:04 von
Israel im März auf weltgrößter Reisemesse ITB

BERLIN (im) – Vom 8. bis 12. März 2017 präsentiert sich Israel auf der weltgrößten Reisemesse ITB mit einem Großstand, seine Regionen und viele berühmte Orte. Geboten werden neben einer Vielzahl von Broschüren, Karten und Informationen persönliche Gespräche und Empfehlungen, …   [weiter]



27. Januar: weltweiter Holocaust-Gedenktag

27.01.2017 - 15:17 von
27. Januar: weltweiter Holocaust-Gedenktag

JERUSALEM (im) – Am 27. Januar erinnert der Holocaust-Gedenktag an die mehr als sechs Millionen Juden, die während der nationalsozialistischen Schreckensherrschaft ermordet worden sind. Es ist der größte Völkermord in der deutschen Geschichte, während der systematisch Juden aus dem einst …   [weiter]



Israelis sammeln 750.000 Plastikflaschen täglich – reicht nicht

16.11.2016 - 18:26 von
Israelis sammeln 750.000 Plastikflaschen täglich – reicht nicht

TEL AVIV (im) – Das Recycling-System für Plastikflaschen in Israel wird inzwischen von der Bevölkerung in vorbildlicher Weise angenommen. Täglich gelangen rund 750.000 Plastikflaschen zurück in den Rohstoff-Kreislauf und werden weiter verwertet. Das reicht der israelischen Verwaltung nicht und sie …   [weiter]



Koscher brunchen in München

25.10.2016 - 13:48 von
Koscher brunchen in München

MÜNCHEN (im) – Die Israelitische Kultusgemeinde in München zählt zu einer der größten in ganz Deutschland – und beherbergt ein eigenes Restaurant, mit dem Namen „Einstein“. Albert Einstein, der weltberühmte jüdische Wissenschaftler, wäre beinahe israelischer Ministerpräsident geworden, doch er lehnte …   [weiter]



Das Laubhüttenfest feiern – was gehört alles dazu?

15.10.2016 - 18:32 von
Das Laubhüttenfest feiern – was gehört alles dazu?

JERUSALEM/HANNOVER (im) – Es ist ein Freudenfest, denn im 5. Buch Mose steht geschrieben: „… du sollst voll Freude sein“ – das fünf Tage nach dem Versöhnungstag Jom Kippur begangen wird. Sieben Tage lang feiern religiöse Juden weltweit in der …   [weiter]



Bilderklau und Drohung durch Evangelische Kirchengemeinde

18.08.2016 - 09:25 von
Bilderklau und Drohung durch Evangelische Kirchengemeinde

HANNOVER (im) – Bilderklau im Internet, das ist heutzutage schon fast Alltag. Dass aber Christen dieses tun, ist beschämend. Noch beschämender ist es allerdings, wenn der Pastor einer Kirchengemeinde jegliche Verantwortung von sich weist und sich in seiner weltlichen Herrlichkeit …   [weiter]



Ausstellung „Israelis und Deutsche“ in Hamburg

19.07.2016 - 12:15 von
Ausstellung „Israelis und Deutsche“ in Hamburg

HAMBURG (im/dig) – Sechs verschiedene Module präsentieren in der Ausstellung „Israelis und Deutsche“ in der Hansestadt Hamburg das Verhältnis zwischen den beiden Nationen, ihren Menschen, ihren Politikern und „Brückenbauern“, wie sie von der Deutsch-Israelischen Gesellschaft e.V. (DIG) bezeichnet werden. Es …   [weiter]



Einwohner-Rekord: In Israel leben über 8,5 Millionen Menschen

19.05.2016 - 14:36 von
Einwohner-Rekord: In Israel leben über 8,5 Millionen Menschen

JERUSALEM (im) – Am 68. Jahrestag hat Israel einen neuen Einwohner-Rekord zu verzeichnen: Genau 8,522 Millionen Menschen lebten zum Stichtag in dem jüdischen Staat, zur Gründung im Jahre 1948 waren es lediglich 806.000 Einwohner, so das Statistische Büro Israels. In …   [weiter]



Israel-Stand auf der ITB von Berliner Bürgermeister eröffnet

09.03.2016 - 15:54 von
Israel-Stand auf der ITB von Berliner Bürgermeister eröffnet

BERLIN (im) – Der Israel-Stand auf der ITB Berlin ist heute Vormittag durch den Berliner Bürgermeister Michael Müller und den Generaldirektor des Staatlichen Israelischen Verkehrsbüros, Amir Halevi, feierlich eröffnet worden. Beim anschließenden Rundgang zeigte sich Müller sichtbar beeindruckt von dem …   [weiter]



Google-Anzeigen
 
Nachrichten | Historisches | Natur | Orte | Trails | Reisen | Unterkünfte | Jüdisches | Bibel | Tel Aviv | Jerusalem